Ausgewählte Region wird geladen ...
ÖVP-Bürgermeister nach Vergewaltigungsvorwürfen zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt
laumat.at/Matthias Lauber

ÖVP-Bürgermeister nach Vergewaltigungsvorwürfen zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

Online seit 04.10.2021 um 17:09 Uhr

Wels/Scharten.

Am Landesgericht Wels wurde am Montag der Prozess gegen einen früheren Landtagsabgeordneten und zugleich am vergangenen Wochenende in seinem Amt bestätigten ÖVP-Bürgermeister fortgesetzt.

Dem Politiker wird vorgeworfen, eine ehemalige Mitarbeiterin sexuell belästigt, vergewaltigt und letztlich auch verleumdet zu haben. Nach dem Prozessauftakt im Jänner wurde das Verfahren vorerst längere Zeit vertagt. Am Montag wurde der Prozess nun fortgesetzt, der Angeklagte wurde zu siebeneinhalb Jahren Haft und einer Geldstrafe von 7.000 Euro an das Opfer verurteilt.
Seitens der Verteidigung wurde Strafberufung, Nichtigkeitsbeschwerde und Berufung gegen die Privatbeteiligtenansprüche angekündigt, die Staatsanwältin kündigte ebenfalls bereits Berufung an.

Das Bürgermeisteramt würde dem am vergangenen Wochenende in seinem Amt bestätigten Politiker dann zudem aberkannt, sofern das Urteil rechtskräftig werden würde.


ÖVP-Bürgermeister nach Vergewaltigungsvorwürfen zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

Bilder vom Prozessauftakt am 14. Jänner 2021.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


ÖVP-Bürgermeister nach Vergewaltigungsvorwürfen zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


ÖVP-Bürgermeister nach Vergewaltigungsvorwürfen zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber



Links







von Matthias Lauber
am 04.10.2021 um 17:07 Uhr erstellt,
am 04.10.2021 um 17:09 Uhr veröffentlicht,
am 04.10.2021 um 17:09 zuletzt aktualisiert.


14.08.2022 | Sattledt

Auf Festbesucher eingeschlagen


14.08.2022 | Steyr

Vater und Sohn attackierten Polizisten


14.08.2022 | Linz

Nachtschwärmer mit Glasflasche attackiert


14.08.2022 | Linz

Vier Verletzte bei Zimmerbrand in Linz


14.08.2022 | Ried im Innkreis

29 Kennzeichenabnahmen bei Schwerpunktkontrolle gegen illegales Fahrzeugtuning




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.08.2022

Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf Wallerner Straße in Wallern an der Trattnach


2
.
11.08.2022

Person bei Schörfling am Attersee leblos aus dem Attersee geborgen


3
.
09.08.2022

Abgängiger (59) bei großangelegter Suchaktion verletzt gefunden




3
Jahren
|
15.08.2019

Brand eines Steckerlfisch-Gastrolokals in Roitham am Traunfall


1
Jahr
|
15.08.2021

Tödlicher Paragleiterabsturz bei aufziehendem Gewitter in Ebensee am Traunsee


3
Jahren
|
15.08.2019

Vier Verletzte bei schwerem Frontalcrash auf Eferdinger Straße in Fraham