Ausgewählte Region wird geladen ...
Oberösterreich wählt
laumat.at/Matthias Lauber

Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterinnen- sowie Bürgermeisterwahlen

Oberösterreich wählt

Online seit 26.09.2021 um 08:33 Uhr, aktualisiert um 08:35 Uhr

Oberösterreich.

1.093.727 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher sind am heutigen Sonntag (26.09.2021) aufgerufen einen neuen Landtag zu wählen.

Zeitgleich mit der Landtagswahl finden auch Gemeinderats- und Bürgermeisterinnen- beziehungsweise Bürgermeisterwahlen statt. Bei der Wahl auf Kommunalebene - Gemeinderat sowie Bürgermeisterin beziehungsweise Bürgermeister - sind zudem auch EU-Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt.

Bei der Landtagswahl stellen sich insgesamt elf Parteien der Wahl.
- Liste Landeshauptmann Thomas Stelzer - OÖVP (ÖVP)
- FPÖ Oberösterreich - Dr. Manfred Haimbuchner (FPÖ)
- Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ)
- Die Grünen – Die Grüne Alternative OÖ (GRÜNE)
- NEOS - Das Neue Oberösterreich (NEOS)
- MFG - Österreich Menschen - Freiheit - Grundrechte (MFG)
- Kommunistische Partei Österreichs und unabhängige Linke (KPÖ)
- Bestes Oberösterreich - Ehrliche, transparente und offene Wahlplattform: Gesunde Politik statt Parteipolitik für das bestmögliche Oberösterreich (BESTE)
- UBB Unabhängige Bürgerbewegung (UBB)
- Christliche Partei Österreichs (CPÖ)
- Referendum (R).

In vielen Gemeinden sind die Wahlzeiten kürzer, die letzten Wahllokale in Oberösterreich schließen um 16:00 Uhr, danach werden erste Hochrechnungen veröffentlicht.

Als erster der Spitzenkandidatinnen beziehungsweise Spitzenkandidaten hat am Sonntag zeitig in der Früh Dr. Manfred Haimbuchner (FPÖ) seine Stimme abgegeben. Bereits um 06:54 Uhr traf er bei der Volksschule in seiner Heimatgemeinde Steinhaus ein - wo er bei der heutigen Wahl auch als Wahlbeisitzender tätig ist - zum Interviewtermin vor der persönlichen Stimmabgabe ein.

Oberösterreich wählt

Dr. Manfred Haimbuchner (FPÖ) gab am Wahlsonntag als erster Spitzenkandidat seine Stimme in seiner Heimatgemeinde Steinhaus (Bezirk Wels-Land) ab.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Oberösterreich wählt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Oberösterreich wählt

Die letzten Wahllokale in Oberösterreich schließen um 16:00 Uhr.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Oberösterreich wählt

Längere Warteschlangen bildeten sich aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen in den Wahllokalen vor einigen Wahlsprengeln in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).
Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Oberösterreich wählt

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |


Spitzenkandidat Manfred Haimbuchner (FPÖ) vor der Stimmabgabe
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber


Längere Warteschlangen vor Wahllokalen in Marchtrenk
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |



Links

Informationen zur Wahl - Land Oberösterreich







von Matthias Lauber
am 26.09.2021 um 08:13 Uhr erstellt,
am 26.09.2021 um 08:33 Uhr veröffentlicht,
am 26.09.2021 um 08:35 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach


3
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft