Ausgewählte Region wird geladen ...
Notarzt nach schwerem Stromunfall bei Unternehmen in Kremsmünster im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Arbeiter (52) geriet in 10.000 Volt-Stromkreis

Notarzt nach schwerem Stromunfall bei Unternehmen in Kremsmünster im Einsatz

Online seit 25.06.2020 um 16:55 Uhr, aktualisiert um 18:22 Uhr

Kremsmünster.

Rettungsdienst und Notarzt standen Donnerstagnachmittag nach einem schweren Arbeitsunfall bei einem Unternehmen in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

"Schwere Verletzungen erlitt ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems bei Servicearbeiten an der Wechselrichteranlage einer Firma in Kremsmünster. Er dürfte eine Überhitzung der Anlage festgestellt haben und wollte diese zur Kühlung stromfrei schalten. Da dies mit dem Schalter nicht gelang, öffnete er den Schrankteil, hinter dem sich der Transformatorenbereich befand und ging davon aus, dass dadurch der Abschaltunterbrecher die Anlage spannungsfrei schalten würde. Dem war jedoch nicht so. Der 52-Jährige versuchte den Hochspannungsbereich mit einem Kühlspray zu kühlen, wobei offenbar eine Stromübertragung stattfand und der Mann in den Stromkreis mit 10.000 Volt kam", berichtet die Polizei.
Der Mann musste notärztlich versorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert werden.

Notarzt nach schwerem Stromunfall bei Unternehmen in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzt nach schwerem Stromunfall bei Unternehmen in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzt nach schwerem Stromunfall bei Unternehmen in Kremsmünster im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 199640

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 25.06.2020 um 16:47 Uhr erstellt,
am 25.06.2020 um 16:55 Uhr veröffentlicht,
am 25.06.2020 um 18:22 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW-Brand auf der Westautobahn bei Eggendorf im Traunkreis
09.07.2020, Eggendorf im Traunkreis

Alkolenker kollidierte mit Radfahrer
09.07.2020, Bad Ischl

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst beim Abtransport einer verletzten Person
09.07.2020, Spital am Pyhrn

Pensionist bestohlen
09.07.2020, Freistadt

Mann nach Körperverletzung festgenommen
09.07.2020, Linz-Land/Urfahr-Umgebung



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Mann bei Schlägerei in Wels-Innenstadt schwerst verletzt
03.07.2020, Wels

Motorradlenker (53) bei Unfall auf Westautobahn in Enns tödlich verunglückt
04.07.2020, Enns

Coronavirus: Land Oberösterreich informiert Gäste zweier Lokale in Linz beziehungsweise Pasching
05.07.2020, Linz/Pasching



Heute vor ...
4 Jahren
Bombendrohung gegen Supermarktfiliale in Wels-Vogelweide
09.07.2016, Wels

2 Jahren
Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofs in Niederthalheim in Vollbrand
09.07.2018, Niederthalheim

3 Jahren
Griller für Abendessen aktiviert: Nachbar alarmiert Feuerwehr und löscht Griller mit Feuerlöscher ab
09.07.2017, Wels