Ausgewählte Region wird geladen ...
Neun Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Allesamt aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe
laumat.at/

Neun Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Allesamt aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe

Online seit 08.03.2020 um 20:47 Uhr

Covid-19 | Aktuelles zum Coronavirus
118157 Covid-19-Fälle und 1758 verstorbene Personen in Oberösterreich
Oberösterreich.

Das Land Oberösterreich hat Sonntagabend zwei weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion in Oberösterreich bekannt gegeben. Zwei weitere Personen aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe wurden positiv getestet.

Neben den bisher sieben bekannten Fällen der Erkrankung am neuartigen Coronavirus (SARS CoV-2), wurden Sonntagabend zwei weitere Infektionen bestätigt. Eine weitere Frau aus Linz sowie ein Mann aus Thalheim bei Wels wurden positiv auf das Virus getestet. Auch diese zwei Personen gehören zum Umfeld jener Reisegruppe, die im Februar in Südtirol auf Skiurlaub war. Auch die zwei Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, der Krankheitsverlauf ist daher bei allen Personen offenbar glücklicherweise leicht.

Neun Coronavirus-Infektionen in Oberösterreich - Allesamt aus dem Umfeld der Südtirol-Reisegruppe

Foto: laumat.at/Matthias Lauber



Links

Sieben Coronavirus-Fälle in Oberösterreich - Alle in häuslicher Quarantäne [07.03.2020]

Drei weitere Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich [06.03.2020]

Erste bestätigte Coronavirus-Erkrankung in Oberösterreich [05.03.2020]

Erste bestätigte Coronavirus-Erkrankung in Oberösterreich [05.03.2020]





von Matthias Lauber
am 08.03.2020 um 20:45 Uhr erstellt,
am 08.03.2020 um 20:47 Uhr veröffentlicht,
am 08.03.2020 um 20:47 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Radfahrer kollidierte mit abbiegendem PKW
30.07.2021, Grünbach

Auf Zeltfest Nase gebrochen
30.07.2021, Steegen

Bootseinsatz: Mehrere Ortstafeln auf der Steyr geborgen
30.07.2021, Grünburg/Steinbach an der Steyr

Defekter Badelift: Person durch Feuerwehr wieder aus Pool gehoben
30.07.2021, Altmünster

Einsatz nach Wasserrohrbruch der Ortswasserleitung
30.07.2021, Altmünster



RTV-Aktuell
Sendung vom 30.07.2021
- Vier teils Schwerverletzte bei Kollision dreier Fahrzeuge auf Voralpenstraße bei Sierning
- Ohne Deutsch keine Wohnbeihilfe - Linzer Landesgericht weist Klage eines türkischen Staatsbürgers ab
- Schuldspruch gegen Arzt der 109 Buben sexuell missbraucht hat ist rechtskräftig
- Netflix führt Impfpflicht am Set ein
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Samstag wird wechselhaft mit Regenschauern


Heute vor ...
5 Jahren
Tödlicher Streit in Ried im Traunkreis
30.07.2016, Ried im Traunkreis

7 Jahren
Zwei Kinder bei schwerem Geisterfahrerunfall auf der Westautobahn getötet
30.07.2014, Eggendorf im Traunkreis

5 Jahren
Wieder tödlicher Badeunfall bei Wehranlage in der Ager in Redlham
30.07.2016, Redlham