Ausgewählte Region wird geladen ...
Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand
laumat.at/Matthias Lauber

Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Online seit 01.01.2018 um 01:03 Uhr, aktualisiert um 10:12 Uhr

Pasching.

Drei Feuerwehren standen in der Silvesternacht bei einem Nebengebäude- und Fassadenbrand in Pasching (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

"Der Zubau des Einfamilienhauses, der lediglich in den Sommermonaten benutzt wird, brannte völlig aus. Auch die Fassade des Hauses wurde beschädigt. Der Brand wurde von den Besitzern selbst entdeckt, da sie sich in der Silvesternacht unweit ihres Wohnhauses aufhielten," so die Polizei.
Die Fassade auf der Rückseite eines Wohnhauses stand beim Eintreffen der Feuerwehr in Brand, ebenso ein Teil des Nebengebäudes. Der Brand konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehren rasch unter Kontrolle gebracht werden. An dem Zubau und Fassade des Wohnhauses entstand durch den Brand erheblicher Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand, ein älterer Hausbewohner wurde vorübergehend von den Nachbarn versorgt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 2:01 | 01.01.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Nebengebäude und Fassade eines Hauses in Pasching in Brand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 01.01.2018 um 01:03 Uhr erstellt,
am 01.01.2018 um 10:12 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
St. Georgen im Attergau

Auto kracht frontal gegen LKW - Lenker im Wrack eingeklemmt


19.10.2021
Rohrbach-Berg

Einbruch bei Juwelier geklärt


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt


3
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft