Ausgewählte Region wird geladen ...
Nachtflüge der Bundesheer-Hubschrauber sorgten für Aufregung
laumat.at/Matthias Lauber

Nachtflüge der Bundesheer-Hubschrauber sorgten für Aufregung

Online seit 13.10.2015 um 22:20 Uhr, aktualisiert um 22:42 Uhr

Oberösterreich.

Nachtflüge der Hubschrauber des Bundesheeres sorgten Dienstagabend für Aufregung und führten zu zahlreichen Spekulationen in sozialen Medien. Durch den Ostwind waren die Übungsflüge diesmal auch im starkbesiedelten Gebiet, vor allem um Wels, besonders gut zu hören.

"Es handelt sich um ganz normale Übungsflüge, die meist Dienstagnacht stattfinden. Der Wind spielt dabei eine ganz große Rolle, wo die Hubschrauberflüge dann zu hören sind," erklärt Oberst Mag. Michael Bauer, Ressortsprecher des Bundesheeres, Dienstagabend auf Anfrage von laumat|at.

Nachtflüge der Bundesheer-Hubschrauber sorgten für Aufregung

Symbolfoto
Foto: laumat.at/Matthias Lauber




von Matthias Lauber
am 13.10.2015 um 22:20 Uhr erstellt,
am 13.10.2015 um 22:42 zuletzt aktualisiert.