Ausgewählte Region wird geladen ...
Nach Verkehrsunfall überschlagen im Feld gelandet
laumat.at/Matthias Lauber

Nach Verkehrsunfall überschlagen im Feld gelandet

Online seit 09.05.2011

Bad Hall.

In Bad Hall ereignete sich am Montagabend erneut ein schwerer Verkehrsunfall. Auf der sogenannten "alten Bundesstraße" überschlug sich ein PKW mehrmals, landete mitten in einem Feld, auf dem Dach liegend.

Der Fahrzeuglenker war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus dem Fahrzeug geborgen und wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 des ÖAMTC ins Krankenhaus geflogen. Ein Stoßdämpfer mitsamt Reifen wurde rund 50 Meter weit im Feld gefunden.

Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr wieder aufgestellt und aus dem Feld gezogen. Während der Arbeiten an der Unfallstelle war die Bad Haller Landesstraße in diesem Abschnitt für den Verkehr gesperrt.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 9974

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 09.05.2011 erstellt.