Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

30 Fotos und 2 Filmbeiträge

Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Online seit 05.06.2017 um 13:30 Uhr, aktualisiert um 16:09 Uhr

Alkoven.

Tragisch endete Montagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall in Alkoven (Bezirk Eferding). Eine 36-jährige Frau starb noch an der Unfallstelle, ihr achtjähriger Sohn wurde schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich auf der Eferdinger Straße im Gemeindegebiet von Alkoven.
"Ein 48-Jähriger aus Pucking fuhr mit seinem Auto auf der Eferdinger Straße in Richtung Eferding. Gleichzeitig kam ihm eine 36-jährige Autofahrerin aus Wilhering mit ihrem PKW entgegen. Mit dabei im Auto war ihr achtjähriger Sohn. Der 48-Jährige gab an, ihm sei der während der Fahrt der Fuß eingeschlafen, weshalb er die Kontrolle über sein Auto verlor und frontal mit dem PKW der Frau kollidierte," berichtet die Polizei.
"Heute um 10:24 Uhr wurden die Feuerwehren Alkoven und Polsing zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der Bundesstraße 129 alarmiert. Bei unserem Eintreffen war das Kleinkind am Beifahrersitz von der Rettung bereits versorgt und unterwegs Richtung Krankenhaus. Die Lenkerin musste von uns mittels Spreizer und Rettungszylinder aus dem Auto befreit werden. Sie war relativ schwer eingeklemmt. Der ganze Fußraum, die Füße waren schwerst verletzt. Nach relativ kurzer Zeit haben wir die Person heraussen gehabt und der Rettung sowie dem Notarzt übergeben können. Im zweiten Fahrzeug war keine Person eingeklemmt. Der Lenker konnte sich laut meinen ersten Recherchen selbst befreien, er ist aber ebenfalls verletzt," berichtet Markus Unter, Einsatzleiter der Feuerwehr Alkoven.
Der PKW-Lenker wurde nach der Erstversorgung ins UKH Linz eingeliefert, der Achtjährige in den Med Campus IV des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert. Die Feuerwehr führte die Bergung der Unfallfahrzeuge durch.

Die Eferdinger Straße war im Bereich der Unfallstelle rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.




Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 5:09 | 05.06.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Markus Unter, Feuerwehr Alkoven | Dauer: 1:01 | 05.06.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mutter (36) starb bei tragischem Verkehrsunfall in Alkoven - Kind schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Markus Unter, Einsatzleiter Feuerwehr Alkoven
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 05.06.2017 um 13:30 Uhr erstellt,
am 05.06.2017 um 16:09 zuletzt aktualisiert.



14.04.2024 | Steinbach am Attersee

Motorradlenker prallte gegen Steinwand


14.04.2024 | Bad Ischl

Wanderin stürzte ab


14.04.2024 | Gosau

Skitourengeher stürzte 300 Meter ab


14.04.2024 | Linz

PKW kollidierte mit Gegenverkehr


14.04.2024 | Unterweißenbach

Motorradlenker kam nach Überholvorgang ins Schleudern




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.04.2024

Neun Feuerwehren bei Brand auf Baustelle einer Schnellrestaurant-Filiale in Schlüßlberg im Einsatz


2
.
12.04.2024

Drei Verletzte: LKW kracht mit Kranaufbau gegen Unterführung der Westbahnstrecke bei Marchtrenk


3
.
10.04.2024

Tödlicher Badeunfall: Schwimmer (83) bei Suchaktion im Schacherteich in Kremsmünster tot geborgen




5
Jahren
|
14.04.2019

Drei Tote und vier Verletzte bei schwerem Crash in Hörsching


6
Jahren
|
14.04.2018

Straße und Straßenbahngleise in Leonding nach Rohrbruch abgesackt


4
Jahren
|
14.04.2020

Großbrand auf Bauernhof in Offenhausen - 16 Feuerwehren im Einsatz