Ausgewählte Region wird geladen ...
Motorradlenker nach schwerem Verkehrsunfall in Pasching im Krankenhaus verstorben
laumat.at/Christian Schürrer

Motorradlenker nach schwerem Verkehrsunfall in Pasching im Krankenhaus verstorben

Online seit 07.08.2013 um 09:31 Uhr, aktualisiert um 14:47 Uhr

Pasching.

Ein Motorradfahrer erlitt am Mittwochfrüh bei einem Verkehrsunfall in Pasching tödliche Verletzungen.

Laut ersten Informationen dürfte der Motorradfahrer bei einem Überholvorgang von einem entgegenkommenden PKW übersehen oder zu spät gesehen worden sein und krachte frontal gegen das Fahrzeug. Der Motorradlenker wurde zurückgeschleudert und kam mit schwersten Verletzungen auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz, vom Notarzt sowie vom Team des ÖAMTC Rettungshubschrauber Christophorus 10 erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus geflogen, wo er an seinen schweren inneren Verletzungen verstarb. Die weiteren Unfallbeteiligten blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock.

Die L1390 war während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt.

Motorradlenker nach schwerem Verkehrsunfall in Pasching im Krankenhaus verstorben

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Motorradlenker nach schwerem Verkehrsunfall in Pasching im Krankenhaus verstorben

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Motorradlenker nach schwerem Verkehrsunfall in Pasching im Krankenhaus verstorben

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Christian Schürrer | FotoID: 47870

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber, Christian Schürrer
am 07.08.2013 um 09:31 Uhr erstellt,
am 07.08.2013 um 14:47 zuletzt aktualisiert.