Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

24 Fotos und 1 Filmbeitrag

Tatverdächtiger im Bezirk Amstetten festgenommen

Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Online seit 05.03.2023 um 11:36 Uhr, aktualisiert um 19:23 Uhr

Grünburg/Amstetten.

In Grünburg (Bezirk Kirchdorf an der Krems) soll es in der Nacht auf Sonntag zu einer tödlichen Schussabgabe gekommen sein. Laut Medienberichten wurde ein 43-jähriger Mann getötet.

"Am 05. März 2023 gegen 01:05 Uhr fuhr der Täter, ein 37-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten, zu der Wohnadresse seines späteren Opfers in Grünburg. Dort läutete der Täter bei der Wohnung an. Nachdem das Opfer die Tür öffnete, hat der Täter den Mann mit einer Faustfeuerwaffe angeschossen und dabei tödlich verletzt. Im Anschluss daran flüchtete der Täter mit seinem PKW. Dieser konnte schließlich an seiner Wohnadresse im Bezirk Amstetten von Polizeibeamten festgenommen werden. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Oberösterreich übernommen", berichtet die Polizei.
Wie die KronenZeitung berichtet, soll es sich bei dem Opfer um einen 43-jährigen Mann handeln, die Polizei konnte das anfangs vorerst nicht bestätigen. Bei dem Täter soll es sich um den Bruder der Ex-Frau des 43-Jährigen handeln.
"Der 37-jährige Täter fuhr am 05. März 2023 gegen 00:30 Uhr mit der Absicht das spätere Opfer, seinen 43-jährigen Ex-Schwager aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, zu töten zu dessen Wohnadresse. Dazu führte er seine legal besessene Faustfeuerwaffe mit sich. Als er an der Haustür läutete und den 43-Jährigen mit der Waffe bedrohte, gelang es dem Opfer vorerst die Haustür wieder zu verschließen. Der 37-Jährige feuerte daraufhin mehrmals gegen die Fixverglasung neben der Haustür, verschaffte sich so gewaltsam Zutritt zum Wohnhaus und schoss mehrmals auf den hinter der Haustür schutzsuchenden 43-Jährigen. Dieser verstarb noch am Tatort. Der Beschuldigte ist geständig und führt als Motiv an, dass er nicht wolle, dass die Kinder seiner Schwester bei so einem Vater aufwachsen. Die von der Staatsanwaltschaft Steyr angeordnete Obduktion findet am 06. März 2023 statt. Der Beschuldigte wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Steyr in die Justizanstalt Garsten überstellt", ergänzt die Polizei am Abend.




Videostrecke

Mordalarm | Dauer: 0:55 | 05.03.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mordalarm in Grünburg: Mann (43) durch Schüsse tödlich verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 05.03.2023 um 11:08 Uhr erstellt,
am 05.03.2023 um 11:36 Uhr veröffentlicht,
am 05.03.2023 um 19:23 zuletzt aktualisiert.



15.04.2024 | Ebensee am Traunsee

Mann von eigenem PKW überrollt


15.04.2024 | Kirchdorf an der Krems

Unfall bei Monstertruck-Veranstaltung


15.04.2024 | Vöcklabruck/Salzburg-Umgebung

Serien-Wohnhauseinbrecher in Haft


15.04.2024 | Perg

Frau in Unfallwrack eingeklemmt


14.04.2024 | Hofkirchen im Mühlkreis

Paragleiter landete in Baum




13.04.2024 | Piberbach

Rasenmähertraktor in Vollbrand


10.04.2024 | Kematen am Innbach

Brand im Motorraum eines PKW in Kematen am Innbach


08.04.2024 | Sattledt

Traffic-Manager eskortierten Entenfamilie mit neun Küken von der Autobahn


08.04.2024 | Wels

Feuerwehr und Tierhelfer evakuierten Dachs aus Messehalle


05.04.2024 | Ried im Innkreis

Feuerwehr bei Nachlöscharbeiten in einer Wohnung im Einsatz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.04.2024

Neun Feuerwehren bei Brand auf Baustelle einer Schnellrestaurant-Filiale in Schlüßlberg im Einsatz


2
.
12.04.2024

Drei Verletzte: LKW kracht mit Kranaufbau gegen Unterführung der Westbahnstrecke bei Marchtrenk


3
.
10.04.2024

Tödlicher Badeunfall: Schwimmer (83) bei Suchaktion im Schacherteich in Kremsmünster tot geborgen




6
Jahren
|
15.04.2018

Zwei Tote: Ferrari bei Verkehrsunfall in Fornach auseinandergerissen


7
Jahren
|
15.04.2017

Schwerer Verkehrsunfall in Rohr im Kremstal fordert einen Verletzten


3
Jahren
|
15.04.2021

Schwerer Verkehrsunfall: LKW kracht auf Pyhrnautobahn bei Sattledt in Absicherungsfahrzeug