Ausgewählte Region wird geladen ...
Mopedauto überschlug sich bei Pasching nach Unfall in angrenzendes Feld
laumat.at/Matthias Lauber

Lenker leicht verletzt

Mopedauto überschlug sich bei Pasching nach Unfall in angrenzendes Feld

Online seit 19.10.2017 um 16:25 Uhr, aktualisiert am 20.10.2017 um 20:12 Uhr

Pasching.

Ein Verkehrsunfall mit einem Mopedauto auf der Kürnbergstraße in Pasching (Bezirk Linz-Land) Donnerstagnachmittag forderte einen Verletzten.

"Ein 57-Jähriger aus Feldkirchen an der Donau fuhr mit seinem PKW auf der Kürnbergstraße Richtung Pasching. Auf Höhe des Tierfriedhofes wollte der Mann einen 34-jährigen Mopedautofahrer aus Pasching überholen. Aufgrund des Gegenverkehrs ordnete sich der 57-Jährige wieder hinter dem 34-Jährigen ein. Dabei touchierte er allerdings das Heck des Mopedautos," so die Polizei.
Das Mopedauto hat sich daraufhin in ein angrenzendes Feld überschlagen. Der Lenker erlitt bei dem Unfall offenbar leichte Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und dem Team des Notarzthubschraubers Christophorus 10 wurde der Verletzte mit der Rettung in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert. Die Feuerwehr unterstützte bei der Versorgung des Verletzten sowie bei den Aufräumarbeiten.

Die Kürnbergstraße war im Bereich der Unfallstelle kurzzeitig erschwert passierbar.


Videostrecke

Verkehrsunfall | Dauer: 1:28 | 19.10.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Mopedauto überschlug sich bei Pasching nach Unfall in angrenzendes Feld

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mopedauto überschlug sich bei Pasching nach Unfall in angrenzendes Feld

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mopedauto überschlug sich bei Pasching nach Unfall in angrenzendes Feld

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort





von Matthias Lauber
am 19.10.2017 um 16:25 Uhr erstellt,
am 20.10.2017 um 20:12 zuletzt aktualisiert.