Ausgewählte Region wird geladen ...
Mit Stein bewaffnet Tankstelle überfallen
laumat.at/Matthias Lauber

Mit Stein bewaffnet Tankstelle überfallen

Online seit 26.07.2010

Sattledt.

Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle wurde am Montag Abend in Sattledt verübt.

Der Täter war mit einem Schal maskiert, trug eine Kapuzenjacke, ist ca. 170-175 cm groß, schlank und sprach mit ausländischen Akzent. Schal und einer maskierte Täter

Er war mit einem faustgroßen spitzen Stein bewaffnet. Bedrohte die Kassierin mit den Worten "Überfall, Geld her oder ich schlagen Schädel ein" und flüchtete nach dem Überfall zu Fuß. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, auch mittels Hubschrauber wurde nach dem Täter gesucht. Die kriminalpolizei hat die Spuren am Tatort gesichert.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 2499

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.07.2010 erstellt.