Ausgewählte Region wird geladen ...
Mit Stein bewaffnet Tankstelle überfallen
laumat.at/Matthias Lauber

Mit Stein bewaffnet Tankstelle überfallen

Online seit 26.07.2010

Sattledt.

Ein Raubüberfall auf eine Tankstelle wurde am Montag Abend in Sattledt verübt.

Der Täter war mit einem Schal maskiert, trug eine Kapuzenjacke, ist ca. 170-175 cm groß, schlank und sprach mit ausländischen Akzent. Schal und einer maskierte Täter

Er war mit einem faustgroßen spitzen Stein bewaffnet. Bedrohte die Kassierin mit den Worten "Überfall, Geld her oder ich schlagen Schädel ein" und flüchtete nach dem Überfall zu Fuß. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, auch mittels Hubschrauber wurde nach dem Täter gesucht. Die kriminalpolizei hat die Spuren am Tatort gesichert.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 2499

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.07.2010 erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auffahrunfall forderte eine Verletzte
15.10.2019, Mattighofen

Teilweise Minderjährige brachen in Gasthaus ein
15.10.2019, Dietach

Mehrere Beteiligte bei Verkehrsunfall
15.10.2019, Ried im Innkreis

Unbekannte zündeten zumindest fünf Schafe an
15.10.2019, Asten

Frau bei Kollision mit unbekanntem PKW verletzt
15.10.2019, Alberndorf in der Riedmark



RTV-Aktuell
Sendung vom 15.10.2019
- Ein Toter und mehrere Verletzte nach brutaler Messerattacke in Oberösterreich
- Chlorgasaustritt in Spital am Pyhrn sorgte für Feuerwehreinsatz
- Serienunfall fordert mehrere teils Schwerverletzte
- Und das Wetter am Mittwoch ist vorerst bewölkt, dann sonnig


Heute vor ...
3 Jahren
Frontalcrash auf der Innviertler Straße in Zell an der Pram fordert zwei Schwerverletzte
15.10.2016, Zell an der Pram

2 Jahren
Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der Sierninger Straße in Schiedlberg
15.10.2017, Schiedlberg

1 Jahr
Autolenker bei Kollision mit LKW auf Mühlviertler Straße in Leopoldschlag verletzt
15.10.2018, Leopoldschlag