Ausgewählte Region wird geladen ...
Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der Umfahrung Doppl
laumat.at/Matthias Lauber

Mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der Umfahrung Doppl

Online seit 24.03.2012, aktualisiert am 10.12.2014 um 23:57 Uhr

Leonding.

Ein Frontalzusammenstoß mit mehreren Verletzten, darunter laut ersten Informationen einem Schwerverletzten, ereignete sich am Samstagnachmittag auf der B139 Kremstal Straße, Höhe Umfahrung Doppl.

Eine schwer verletzte Person musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug gerettet werden. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde der Verletzte ins Krankenhaus eingeliefert. Mehrere weitere Unfallbeteiligte mussten ebenfalls vom Roten Kreuz erstversorgt werden und wurden anschließend in das Krankenhaus transportiert.

Die genaue Unfallursache stand am späten Nachmittag noch nicht fest. Die Kremstal Straße war im Unfallbereich rund eineinhalb Stunden für den Verkehr komplett gesperrt, die Polizei leitete die Fahrzeuge regional um.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 20964

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 24.03.2012 erstellt,
am 10.12.2014 um 23:57 zuletzt aktualisiert.