Ausgewählte Region wird geladen ...
Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich
laumat.at/Gabriel Prammer

Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich

Online seit 01.01.2022 um 02:36 Uhr, aktualisiert um 11:22 Uhr

Oberösterreich.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren wurden um den Jahreswechsel zu mehreren Einsätzen in Oberösterreich alarmiert. 19 Einsätze zählte man bis in die frühen Morgenstunden.

In Haag am Hausruck (Bezirk Grieskirchen) wurden die Einsatzkräfte zu einem Brand eines Supermarktes alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort zeigte sich, dass zum Glück nur gegenüber des Geschäftes vor einem Firmengebäude mehrere Pflanzen brannten. Der Brand konnte bereits durch Jugendliche mit einem Feuerlöscher eingedämmt werden.
In Langenstein (Bezirk Perg) kam es im Bereich der Wärmedämmung an einer Hausfassade aus bisher unbekannter Ursache nur wenige Minuten vor dem Jahreswechsel zu einem Entstehungsbrand. Der Brand konnte jedoch rasch gelöscht werden. Die Feuerwehr musste augenscheinlich nicht mehr eingreifen.
In Ansfelden (Bezirk Linz-Land), Bad Hall sowie Dietach und Pfarrkirchen bei Bad Hall (alle Bezirk Steyr-Land), Gschwandt, Laakirchen und Vorchdorf (Bezirk Gmunden) sowie Bad Schallerbach (Bezirk Grieskirchen) waren die Feuerwehren bei Flur- beziehungsweise Heckenbränden im Einsatz.
In Kollerschlag (Bezirk Rohrbach) brannte es bei einem Wohnhaus.
In Traunkirchen (Bezirk Gmunden) wurden die Einsatzkräfte in den frühen Morgenstunden mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" alarmiert, nachdem ein Mistkübel gebrannt hatte und die Fassade des Hauses dadurch bereits in Mitleidenschaft gezogen wurde.
"Bei den im Eingangsbereich zur Garage eines Einfamilienhauses in Traunkirchen gelagerten Mülltonnen brach am 01. Jänner 2021 gegen 04:30 Uhr ein Brand aus. Der Brand breitete sich über die Fassade auf das darüber liegende Balkongeländer aus. Ein Nachbar wurde durch den Feuerschein auf den Brand aufmerksam und konnte die Hausbesitzer, deren beide Söhne und die Eltern des Besitzers, die im Haus schliefen, wecken und die Feuerwehr alarmieren. Der Nachbar konnte zusammen mit dem Hausbesitzer den Brand mit Handfeuerlöscher und Gartenschlauch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Diese führte anschließend die Nachlöscharbeiten und die Belüftung des Wohnhauses durch. Es kamen keine Personen zu Schaden. Als mögliche Zündquellen konnten ein im Nahbereich der Brandstelle nicht abgelöschter Feuerkorb und Reste von abgebrannten pyrotechnischen Gegenständen im Müll festgestellt werden", so die Polizei.
In Ried im Innkreis brannte ebenso ein Abfallcontainer.


Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Mehrere Einsätze für die Feuerwehren zum Jahreswechsel in Oberösterreich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Einsatz bei Flurbrand in Haag am Hausruck
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |


Einsatz bei Entstehungsbrand in Langenstein
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |
laumat.at/Gabriel Prammer |


Brandeinsatz durch brennenden Mistkübel in Traunkirchen
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links




Ort











von Matthias Lauber
am 01.01.2022 um 00:56 Uhr erstellt,
am 01.01.2022 um 02:36 Uhr veröffentlicht,
am 01.01.2022 um 11:22 zuletzt aktualisiert.


19.01.2022 | Linz-Land

Frau mit Elektroschocker attackiert


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt


3
.
18.01.2022

Stärke 3,2 und 3,1: Neuerlich zwei leichte Erdbeben in Oberösterreich spürbar




4
Jahren
|
19.01.2018

Alpakas auf Farm in Schlüßlberg vergiftet


7
Jahren
|
19.01.2015

Schwerer Crash auf der Kremstal Straße in Kematen an der Krems


2
Jahren
|
19.01.2020

Großbrand einer Lagerhalle neben der Westbahnstrecke in Enns