Ausgewählte Region wird geladen ...
Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt

Online seit 06.05.2013 um 16:54 Uhr

Kremsmünster.

Im Kremsmünster führte am Montagnachmittag ein Mann am Hang hinter seinem Einfamilienhaus Baggerarbeiten durch.

Bei den Arbeiten kam der Bagger laut ersten Informationen plötzlich ins Kippen, der Mann wurde unter dem Bagger leicht eingeklemmt. Feuerwehr, Rotes Kreuz, ÖAMTC Rettungshubschrauber Christophorus 10 und die Polizei eilten zur Einsatzstelle. Dank dem schnellen Eingreifen der Rettungskräfte - besonders der Feuerwehr - konnte der Mann rasch befreit werden. Er überstand den Unfall mit einer leichten Kopfverletzung - ein Transport mit dem Rettungshubschrauber war daher nicht notwendig. Die Feuerwehr sicherte den Bagger und stellte diesen wieder auf, damit keine weitere Gefährdung mehr gegeben war.


Videostrecke

Mann unter Bagger eingeklemmt | Dauer: 1:12 | 06.05.2013
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt

Foto: laumat.at/Leserfoto


Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt

Foto: laumat.at/Leserfoto


Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt

Foto: laumat.at/Leserfoto


Mann bei Arbeiten von umgestürzten Bagger eingeklemmt und leicht verletzt

Foto: laumat.at/Leserfoto


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 39951

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 06.05.2013 um 16:54 Uhr erstellt.