LKW-Crash im Tunnel auf Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn fordert zwei Schwerverletzte
laumat.at/Matthias Lauber

5 Fotos

LKW-Crash im Tunnel auf Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn fordert zwei Schwerverletzte

Online seit 07.11.2022 um 13:24 Uhr, aktualisiert um 17:59 Uhr

Klaus an der Pyhrnbahn.

Ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten LKW soll sich Montagvormittag in einem Tunnel auf der A9 Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ereignet haben.

Ersten Informationen zufolge war laut Feuerwehr von einem schweren Unfall im Bereich einer Betriebsumkehre, dann im Tunnel Kienberg die Rede, am späten Vormittag hieß es dann vom Rettungsdienst, dass sich der Unfall auf der A9 Pyhrnautobahn im Tunnel Hungerbichl bei Klaus an der Pyhrnbahn ereignet hätte.
"Am 07. November 2022 gegen 09:30 Uhr kam es auf der A9 Pyhrnautobahn im Bereich des Hungerbichl-Tunnel auf der Richtungsfahrbahn Graz im Rückstau zu einem folgenschweren Auffahrunfall, an dem fünf LKW beteiligt waren. Ein LKW fuhr auf die bereits im Rückstau stehende Fahrzeugkolonne auf, wobei sich durch die Wucht des Aufpralles die Schwerfahrzeuge ineinander verkeilten und die gesamte Tunnelanlage blockierten. Drei LKW-Lenker wurden durch die massiven Deformationen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von den vier eingesetzten Feuerwehren mittels Bergegeräten aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Ein LKW-Lenker konnte erst nach über zwei Stunden aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Versorgung der verletzten Personen erfolgte durch den Rettungsdienst, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und einen Notarzthubschrauber. Zwei LKW-Lenker wurden schwer und zwei leicht verletzt in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf sowie den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert. Die darauffolgenden Bergungsarbeiten und die Fahrbahnreinigung dauerten mehrere Stunden", berichtet die Polizei am Abend in einer Presseaussendung.

Die A9 Pyhrnautobahn war zwischen Inzersdorf im Kremstal und Klaus an der Pyhrnbahn für die Dauer von etwa fünf Stunden gesperrt.



LKW-Crash im Tunnel auf Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn fordert zwei Schwerverletzte

In welchem Tunnel auf der Pyhrnautobahn der Unfall passiert sein soll, darüber gab es unterschiedliche Angaben.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


LKW-Crash im Tunnel auf Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


LKW-Crash im Tunnel auf Pyhrnautobahn bei Klaus an der Pyhrnbahn fordert zwei Schwerverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 07.11.2022 um 13:19 Uhr erstellt,
am 07.11.2022 um 13:24 Uhr veröffentlicht,
am 07.11.2022 um 17:59 zuletzt aktualisiert.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.02.2024

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen


2
.
01.03.2024

Tödlicher Unfall: E-Scooter-Lenker (43) erlag nach Kollision mit PKW im Klinikum seinen Verletzungen


3
.
26.02.2024

Auto kollidierte auf Innviertler Straße in Wels-Neustadt mit Polizeifahrzeug




2
Jahren
|
03.03.2022

Tödlicher Unfall auf Baustelle in Taufkirchen an der Trattnach


8
Jahren
|
03.03.2016

Polizei lieferte lebloses Mädchen (1) mit Blaulicht ins Klinikum Wels ein


5
Jahren
|
03.03.2019

Notarzthubschrauber nach schwerem Unfall auf Wiener Straße in Wels-Schafwiesen im Einsatz