Ausgewählte Region wird geladen ...
LKW-Auflieger bohrte sich bei Unfall durch Windschutzscheibe - Lenker leicht verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

LKW-Auflieger bohrte sich bei Unfall durch Windschutzscheibe - Lenker leicht verletzt

Online seit 08.02.2013 um 19:04 Uhr, aktualisiert um 20:11 Uhr

Gunskirchen.

Riesenglück hatte am Freitagabend ein PKW-Lenker bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Gunskirchen.

Auf der Krenglbacher Straße, unmittelbar nach der Kreuzung mit der Grünbachtalstraße, kam ein LKW ins Rutschen, ein PKW krachte in die Kante des LKW-Aufliegers. Genau auf Höhe des PKW-Fahrers druchstieß der Aufbau die Windschutzscheibe. Der PKW-Lenker überstand den Unfall wie durch ein Wunder ohne schwere Verletzungen. Der Mann wurde nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt ins Klinikum Wels eingeliefert. Eine weitere mitfahrende Person blieb laut ersten Informationen unverletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte anschließend die Fahrzeugbergung durch.


Videostrecke

LKW-Auflieger kracht durch Windschutzscheibe | Dauer: 1:07 | 08.02.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



LKW-Auflieger bohrte sich bei Unfall durch Windschutzscheibe - Lenker leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


LKW-Auflieger bohrte sich bei Unfall durch Windschutzscheibe - Lenker leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


LKW-Auflieger bohrte sich bei Unfall durch Windschutzscheibe - Lenker leicht verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 35255

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 08.02.2013 um 19:04 Uhr erstellt,
am 08.02.2013 um 20:11 zuletzt aktualisiert.