Ausgewählte Region wird geladen ...
Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet
laumat.at/Matthias Lauber

Polizei stellte erste Ungereimtheiten fest

Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Online seit 26.11.2017 um 17:44 Uhr, aktualisiert am 27.11.2017 um 17:37 Uhr

St. Florian.

Ein Verkehrsunfall mit einem Wohnwagengespann auf der Westautobahn bei St. Florian (Bezirk Linz-Land) löste Sonntagnachmittag einen größeren Einsatz der Polizei aus.

"Eine bislang unbekannte Person lenkte einen PKW samt Wohnwagenanhänger auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg. Der Lenker des Fahrzeuggespannes kam im Gemeindegebiet von St. Florian aus unbekannter Ursache ins Schleudern und stieß gegen die Betonmittelleitwand. In der Folge stürzte der Wohnanhänger zur Seite und das Heck des Zugfahrzeuges wurde durch die Deichsel in die Höhe gezogen," so die Polizei.
Ersthelfer hielten an, der Unfalllenker ergriff die Flucht. Rund einen Kilometer nach der Unfallstelle hängte eine Fahrzeuglenker seinen Wohnwagenanhänger ebenfalls ab und fuhr davon. Ein weiteres Wohnwagengespann konnte gestoppt werden. Die Polizei vermutete daraufhin sofort, dass mit dem Unfallverursacher etwas nicht stimmt und leitete eine Fahndung ein. Ein Polizeihubschrauber beteiligte sich ebenso. Bereits an der Unfallstelle zeigten sich mehrere Ungereimtheiten.
"Im Zuge der Unfallerhebung wurde bekannt, dass der Wohnanhänger am 20. September 2017 in Deutschland gestohlen wurde und nicht aufrecht zugelassen war," so die Polizei weiter.
Bei dem Unfallauto waren offenbar die Kennzeichen ebenfalls bereits zuvor abgenommen worden, zum Unfallzeitpunkt befanden sich jedoch wieder welche am Fahrzeug. Das Abschleppunternehmen brauchte längere Zeit um an die Unfallstelle zu gelangen, da die Rettungsgasse von vielen Verkehrsteilnehmern blockiert und durchfahren wurde. Die Bergung des Wohnwagengespannes gestaltete sich schwierig, weil die Fahrzeuge erst getrennt werden mussten.

Die Westautobahn war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde erschwert passierbar, während der Fahrzeugbergung musste der Verkehr in Fahrtrichtung Salzburg rund zehn Minuten angehalten werden.



Videostrecke

Polizeieinsatz nach Unfall | Dauer: 0:55 | 26.11.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Lenker nach Unfall mit Wohnwagengespann auf Westautobahn bei St. Florian geflüchtet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 26.11.2017 um 17:44 Uhr erstellt,
am 27.11.2017 um 17:37 zuletzt aktualisiert.


05.12.2021 | Schleißheim

Feuerwehr zu Sturmschaden alarmiert


05.12.2021 | Salzburg/Alberndorf in der Riedmark/Gaspoltshofen/Sipbachzell

Drei Oberösterreicher bei Lawinenabgang auf Lackenspitze in Salzburg tödlich verunglückt


05.12.2021 | Schlüßlberg

Alkolenker besuchte nach Unfall einen Freund


05.12.2021 | Linz-Land

Rauferei am Bahnhof


04.12.2021 | Vöcklabruck

Mehrfache Sachbeschädigungen geklärt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
04.12.2021

Heftiger Tumult durch Familienclan in einem Klinikum in Kirchdorf an der Krems


2
.
01.12.2021

Tödlicher Arbeitsunfall: Arbeiter (47) bei Bauarbeiten in Attnang-Puchheim verschüttet


3
.
01.12.2021

Zwei Tote bei Frontalkollision auf Donaustraße in Perg




5
Jahren
|
05.12.2016

LKW-Betonpumpe bei Unfall auf der Wallerner Straße in Scharten umgestürzt


4
Jahren
|
05.12.2017

Auto kollidiert auf Bahnübergang in Hinzenbach mit Regionalzug


2
Jahren
|
05.12.2019

Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten