Ausgewählte Region wird geladen ...

06.12.2019

Ledererturm: Großeinsatz der Feuerwehr bei vermeintlicher Rauchentwicklung aus Welser Wahrzeichen

Online seit 06.12.2019 um 18:09 Uhr, aktualisiert um 20:52 Uhr

Wels.

In Wels-Innenstadt stand Freitagabend die Feuerwehr im Großeinsatz, nachdem vermeintlicher Rauch aus dem Dach des Ledererturms austrat.

Der Ledererturm steht am oberen Ende des Welser Stadtplatzes und ist eines der Welser Wahrzeichen und in der Weihnachtszeit schön beleuchtet. Freitagabend trat aus dem Bereich des Dachstuhls dichter heller Rauch aus. Die Feuerwehr stand mit der Drehleiter sowie der Teleskopmastbühne im Einsatz.
Es stellte sich rasch heraus, dass es sich um einen Wasserdampfaustritt aus einer Gastherme handelt und sich der Dampf durch das vorherrschende Wetter im Bereich des Dachstuhles hielt.
"Das Gebäude ist Teil der Welser Weihnachtswelt, die Besucher wurden parallel zu den Maßnahmen vorsichtshalber aus dem Objekt evakuiert. Im Innenbereich war keine Verrauchung feststellbar. Die Rauchentwicklung wurde durch Wasserdampf aus einer Heiztherme verursacht. Es war zu keiner Zeit eine Gefährdung für die Besucher gegeben. Um ein gefahrloses Arbeiten der Einsatzkräfte zu ermöglichen musste für die Dauer des Einsatzes der unmittelbare Nahbereich gesperrt werden," berichtet die Feuerwehr am Abend in einer Presseaussendung.

Die vielen Schaulustigen machten den Einsatzkräften die Arbeit anfangs nicht einfach, unzählige Male wurden die Einsatzkräfte angesprochen, warum sie sie gerade jetzt hier eine Übung abhalten würden.


Videostrecke

Rauchentwicklung aus Wahrzeichen | Dauer: 0:49 | 06.12.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 190848

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 06.12.2019 um 17:43 Uhr erstellt,
am 06.12.2019 um 18:09 Uhr veröffentlicht,
am 06.12.2019 um 20:52 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker scheiterte beim Parkvorgang
17.01.2021, Enns

Warnung vor Anlagebetrug
17.01.2021, Wels-Land

Alkolenker gegen Baum geprallt
17.01.2021, Maria Schmolln

Maschine ging in Flammen auf
16.01.2021, Bad Goisern am Hallstättersee

Mit PKW gegen Straßenböschung geschleudert
16.01.2021, Weitersfelden



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Tödlicher Sturz von Holzrückwagen bei Forstarbeiten in Gunskirchen
11.01.2021, Gunskirchen

Lokalbetreiberin in Linz-Innere Stadt sperrt trotz Lockdown wieder auf - Großeinsatz der Polizei
11.01.2021, Linz

Vermisster Schiffskoch in Linz tot aus der Donau geborgen
15.01.2021, Linz



Heute vor ...
3 Jahren
Chaos durch Glatteis im Abendverkehr auf vielen Straßen in Oberösterreich
17.01.2018, Oberösterreich

3 Jahren
Vier Verletzte bei Kreuzungscrash auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg
17.01.2018, Wels

4 Jahren
Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert ein verletztes Kind
17.01.2017, Buchkirchen