Ausgewählte Region wird geladen ...
Kurioser Transport eines Autowracks auf der Mühlkreisautobahn bei Engerwitzdorf
laumat.at/Leserfoto

Kurioser Transport eines Autowracks auf der Mühlkreisautobahn bei Engerwitzdorf

Online seit 20.08.2019 um 14:23 Uhr

Engerwitzdorf.

Ein kurioser und gefährlicher Transport eines Autowracks sorgte Dienstagnachmittag auf der Mühlkreisautobahn bei Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) für fragwürdige Blicke.

Das Auto war nur auf einem normalen Einachsanhänger aufgeladen und zudem nur mit zwei Spanngurten gesichert. So brauste der Lenker laut Augenzeugen mit dem Anhänger über die Mühlkreisautobahn.

Kurioser Transport eines Autowracks auf der Mühlkreisautobahn bei Engerwitzdorf

Foto: laumat.at/Leserfoto



Ort





von Matthias Lauber
am 20.08.2019 um 14:18 Uhr erstellt,
am 20.08.2019 um 14:23 Uhr veröffentlicht,
am 20.08.2019 um 14:23 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet

Arbeiter wurde aus Mähfahrzeug geschleudert
11.08.2020, Ebensee am Traunsee



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Land Oberösterreich informiert Urlaubsrückkehrerinnen und Urlaubsrückkehrer aus Kroatien
11.08.2020, Oberösterreich/Kroatien

Auto überschlagen: Schwerer Kreuzungscrash in Wels-Pernau fordert zwei Verletzte
08.08.2020, Wels

Sechs Verletzte: Serienunfall im Ausflugs- und Urlauberverkehr auf Westautobahn bei Eberstalzell
08.08.2020, Eberstalzell



Heute vor ...
1 Jahr
Geldtransporter vor Bankfiliale in Wels-Neustadt überfallen
12.08.2019, Wels/Neukirchen bei Lambach

2 Jahren
Rasante Fahrt durch Wels-Innenstadt endet mit heftigem Unfall
12.08.2018, Wels

4 Jahren
Maskierte Jugendliche zielten am Welser Stadtplatz mit Gaswaffen aus Fenster
12.08.2016, Wels