Ausgewählte Region wird geladen ...
Küche in einem Einfamilienhaus im Welser Stadtteil Vogelweide ausgebrannt
laumat.at/Matthias Lauber

Küche in einem Einfamilienhaus im Welser Stadtteil Vogelweide ausgebrannt

Online seit 22.01.2013 um 14:40 Uhr, aktualisiert um 14:45 Uhr

Wels.

Vermutlich durch zu heißes Fett am E-Herd geriet am Dienstagmittag eine Küche im Welser Stadtteil Vogelweide in Brand.

Die Küche des Einfamilienhauses stand binnen kurzer Zeit in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Personen befanden sich glücklicherweise nicht mehr in dem Haus. Die restlichen Räume des Hauses wurden durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen.

Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Der Sachschaden ist jedoch hoch.


Videostrecke

Küche ausgebrannt | Dauer: 1:16 | 22.01.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 34546

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.01.2013 um 14:40 Uhr erstellt,
am 22.01.2013 um 14:45 zuletzt aktualisiert.