Ausgewählte Region wird geladen ...
Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Hund und Frauchen durch Feuerwehr aus PKW befreit

Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte

Online seit 16.11.2022 um 20:20 Uhr, aktualisiert am 17.11.2022 um 08:24 Uhr

Überackern.

Eine schwere Kreuzungskollision hat sich am Mittwochnachmittag in Überackern (Bezirk Braunau am Inn) ereignet.

"Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 16. November 2022 gegen 16:30 Uhr mit seinem PKW im Ortschaftsbereich Mühltal, Gemeinde Überackern, auf der L501 Weilhartstraße von Hochburg kommend Richtung Braunau am Inn. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 85-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau am Inn, mit ihrem Fahrzeug auf der L1026 Unteradenbergstraße von Schwand im Innkreis kommend Richtung der Kreuzung mit der L501 Weilhartstraße. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wobei die 85-Jährige und ihr Hund im Fahrzeug eingeklemmt wurden und von der Feuerwehr befreit werden mussten. Beide Unfalllenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert", berichtet die Polizei.


Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Kreuzungskollision in Überackern fordert zwei Schwerverletzte

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger




Ort







von Matthias Lauber
am 16.11.2022 um 20:20 Uhr erstellt,
am 16.11.2022 um 20:20 Uhr veröffentlicht,
am 17.11.2022 um 08:24 zuletzt aktualisiert.


30.11.2022 | Feldkirchen an der Donau

Tatverdächtige nach Einbruch und versuchtem Raub ausgeforscht


30.11.2022 | Gmunden

Kollision zwischen LKW und Moped


30.11.2022 | Mattighofen

Zehnjährige bei Unfall verletzt


30.11.2022 | Linz

Schwerer Frontalcrash im Tunnel


29.11.2022 | Wels

Einbruchsversuch: Schaufenster eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt schwer beschädigt




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
27.11.2022

Quer durch Kreisverkehr-Baustelle: Alkolenker auf Wiener Straße bei Lambach verunfallt


3
.
29.11.2022

Personenrettung aus Brunnenschacht: Arbeiter in St. Marien durch Höhenretter aus 23 Metern Tiefe gerettet




2
Jahren
|
30.11.2020

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden


5
Jahren
|
30.11.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Sattledt nach erstem Schneefall


6
Jahren
|
30.11.2016

Startup-Unternehmen startet mit völlig neuem Beruf durch