Ausgewählte Region wird geladen ...
Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Online seit 13.06.2019 um 11:04 Uhr

Eferding.

Glimpflich endete Donnerstagvormittag eine Kollision zwischen zwei PKW auf der Eferdinger- beziehungsweise Linzer Straße in Eferding.

Aus vorerst noch unbekannter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge leicht frontal beziehungsweise seitlich. Eines der Unfallfahrzeuge begann nach dem Crash zu rauchen und die Türe ließ sich nicht öffnen. Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Glücklicherweise begann das Auto nicht zu brennen, die Person im Fahrzeug konnte über die Beifahrerseite aus dem PKW befreit werden. Direkt eingeklemmt war niemand. Die Verletzten wurden nach notärztlicher Erstversorgung am Einsatzort ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr unterstützte die Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.

Die Eferdinger- beziehungsweise Linzer Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine dreiviertel Stunde gesperrt.


Videostrecke

Verkehrsunfall | Dauer: 1:16 | 13.06.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kollision zwischen zwei Autos in Eferding endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 180418

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 13.06.2019 um 11:01 Uhr erstellt,
am 13.06.2019 um 11:04 Uhr veröffentlicht,
am 13.06.2019 um 11:04 zuletzt aktualisiert.