Ausgewählte Region wird geladen ...
Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt
laumat.at/Matthias Lauber

Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Online seit 03.08.2020 um 16:00 Uhr

Wels.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der Innkreisautobahn in Fahrtrichtung Passau bei Wels-Oberthan ereignet.

Ein Kleintransporter stürzte nach einer Kollision mit einem PKW um und kam auf der Überholspur liegend zum Stillstand. Ersten Informationen zufolge wurde bei dem Unfall zum Glück niemand schwer verletzt. Eingeklemmt war entgegen ersten Meldungen zum Glück ebenso niemand. Die Feuerwehr konnte nach wenigen Minuten wieder abrücken.

Die Innkreisautobahn war in Fahrtrichtung Passau unmittelbar nach dem Knoten Wels rund eine Stunde nur erschwert passierbar.


Videostrecke

Verkehrsunfall | Dauer: 0:26 | 03.08.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kleintransporter nach Unfall auf Innkreisautobahn bei Wels-Oberthan umgestürzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 201750

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 03.08.2020 um 15:56 Uhr erstellt,
am 03.08.2020 um 16:00 Uhr veröffentlicht,
am 03.08.2020 um 16:00 zuletzt aktualisiert.