Jugendlicher Tankstellenräuber nach neuerlichem Überfall in Wien festgenommen
laumat.at/Matthias Lauber

Jugendlicher Tankstellenräuber nach neuerlichem Überfall in Wien festgenommen

Online seit 05.12.2018 um 09:42 Uhr, aktualisiert um 21:54 Uhr

Wien/Linz.

Die Polizei konnte nun jenen Jugendlichen festnehmen, welcher am 25. November 2018 in Linz-Kaplanhof eine Tankstelle überfallen hat.

"Jener Täter, der am 25. November 2018 in Linz eine Tankstelle überfallen hatte, konnte am 30. November 2018 um 11:35 Uhr nach erneutem Versuch, eine Tankstelle zu überfallen, von Polizeibeamten in Wien festgenommen werden. Nachdem der Verdächtige, ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, am 25. November 2018 die Tankstelle in Linz überfallen hatte, begab sich dieser mit dem Zug nach Wien. Dort betrat er am 26. November 2018 um 02:55 Uhr eine Tankstelle im 3. Bezirk und bedrohte die Angestellte mit dem Abstechen beziehungsweise Erschießen, wobei er mit seiner Hand in der Jackentasche das Vorhandensein einer Waffe vortäuschte. Die Angestellte kam dessen Forderungen nach und händigte Bargeld aus. Danach reiste der 17-Jährige mit dem Zug nach München und weiter nach Warschau. Im Zuge dessen wurde die Raubbeute von diesem zum Teil in neue Bekleidung und ein Mobiltelefon investiert. Am 29. November 2018 kehrte er wieder nach Wien zurück, mit dem Vorhaben erneut einen Raub zu begehen. Am 30. November 2018 um 11:20 Uhr betrat der Bursch erneut in Raubabsicht eine Tankstelle im 11. Bezirk, wobei er wiederrum vortäuschte, eine Waffe bei sich zu haben und bedrohte die Angestellte. Die Angestellte kam dessen Forderungen nicht nach, da sie bemerkte, dass der Täter keine Waffe mit sich führte. Von der Angestellten wurde der Tankstellenpächter, welcher sich zu diesem Zeitpunkt mit zwei weiteren Personen im Büro aufhielt, auf den Überfall aufmerksam gemacht. Der Täter wurde in weiterer Folge vom Tankstellenpächter sowie zwei weiteren männlichen Personen bis zum Eintreffen der Polizei angehalten. Der 17-Jährige zeigte sich nach anfänglichem Leugnen geständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz eingeliefert, so die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung.

Jugendlicher Tankstellenräuber nach neuerlichem Überfall in Wien festgenommen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Jugendlicher Tankstellenräuber nach neuerlichem Überfall in Wien festgenommen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Polizei
Landeskriminalamt


Links

Tankstelle in Linz-Kaplanhof überfallen [25.11.2018]





von Matthias Lauber
am 05.12.2018 um 09:40 Uhr erstellt,
am 05.12.2018 um 09:42 Uhr veröffentlicht,
am 05.12.2018 um 21:54 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Suchtgiftabnehmer ausgeforscht
23.02.2019, Linz

Fahrradfahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss
23.02.2019, Traun

PKW prallt in verunfalltes Fahrzeug
23.02.2019, Ebensee am Traunsee

Frontalkollision zweier Fahrzeuge
23.02.2019, Leonding/Traun

PKW überschlug sich nach Überholvorgang
22.02.2019, Weyer



RTV-Aktuell
Sendung vom 22.02.2019
- Pflegerin attackierte 83-Jährigen in Leonding mit Messer
- Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Pucking
- Mord an Michelle. F: Obduktion brachte neue Details ans Licht
- Nach Raubüberfall auf Geldboten in Linz: Landeskriminalamt hofft auf weitere Hinweise
- Gefährlicher Löscheinsatz auf Schießplatz in Leonding
- Und am Samstag scheint im Großteil des Landes von Beginn an die Sonne


Heute vor ...
1 Jahr
Tödlicher Verkehrsunfall in Sierning
23.02.2018, Sierning

2 Jahren
Nevin Leandro hatte es besonders eilig: Sanitäter des Roten Kreuzes wurden zu Geburtshelfern
23.02.2017, Wels

3 Jahren
Streit unter Asylwerbern in Weißkirchen an der Traun eskalierte
23.02.2016, Weißkirchen an der Traun