Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Jugendlicher mit Messer bedroht

Jugendlicher mit Messer bedroht

Online seit 06.08.2019 um 08:53 Uhr

Linz.

Ein 17-Jähriger aus Linz war am 05. August 2019 gegen 19:50 Uhr am Radweg entlang des Jaukerbaches spazieren. Auf Höhe des Kleingartenvereins Auwiesen sei er plötzlich von einem jungen Mann angehalten worden. Dieser verlangte von ihm dessen Kopfhörer sowie die Armbanduhr. Ein zweiter unbekannter Jugendlicher beobachtete die Aktion aus einiger Entfernung. Als der 17-Jährige seine Sachen wieder zurückforderte, zog der unbekannte Täter aus seiner Bauchtasche ein Taschenmesser, klappte dieses auf und sagte, er solle aus dem Weg gehen, ansonsten müsse er ihn abstechen. Der 17-Jährige ging daraufhin zur Seite und der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad entlang des Radweges Richtung Ebelsberg, teilt die Polizei mit.

Täterbeschreibung:
- Junger Mann, 170 cm groß, etwa 18 Jahre alt, schwarzer Drei-Tagesbart, vermutlich Tschetschene, ausländischer Dialekt, auffallend wenige gelbe Zähne, schlank, muskulös, bekleidet mit schwarzer Jogginghose mit goldenen Streifen, schwarzem T-Shirt mit grünem GUCCI-Aufdruck und rotem Strich
- Jugendlicher, neun bis zwölf Jahre alt, 165 cm groß, dick, trug ein blaues T-Shirt, weiße Shorts, vermutlich Tschetschene.



von Matthias Lauber
am 06.08.2019 um 08:53 Uhr erstellt,
am 06.08.2019 um 08:53 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Ehrliche Finderin nahm Müllsack mit
07.08.2020, Ottnang am Hausruck

Suche nach abgängigem Pensionisten
07.08.2020, Gmunden

"Heikler Einsatz": Kind in Gmunden aus PKW befreit
07.08.2020, Gmunden

Starke Rauchentwicklung aus Motorraum eines Autos
07.08.2020, Sierning

Alkolenker ohne Führerschein aus Verkehr gezogen
07.08.2020, Traun