Ausgewählte Region wird geladen ...
Heftiges Gewitter sorgte für viele Einsätze auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehren verzeichneten etwa 60 Einsätze

Heftiges Gewitter sorgte für viele Einsätze auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich

Online seit 20.06.2022 um 20:37 Uhr, aktualisiert um 20:45 Uhr

Oberösterreich.

Ein Gewitter mit starken Sturmböen hat Montagabend auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren gesorgt. Umgestürzte Bäume waren zumeist der Einsatzgrund.

Etwa 60 Einsätze verzeichneten die Feuerwehren in Oberösterreich am Abend, nachdem eine schmale, aber heftige Gewitterlinie über Oberösterreich gezogen ist. Die Linie der Einsätze zog sich wie eine Schnur quer durch Oberösterreich.
In Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) musste beispielsweise ein umgestürzter Baum von der Straße beseitigt werden.
Ein in Schräglage geratener Baum blockierte in Wels-Pernau die Auffahrtsrampe zur B138 Pyhrnpass Straße.
Größer war der Schaden durch den Sturm bei einem Einfamilienhaus in Grieskirchen. Dort stürzte eine große Birke in den Garten und landete im Pool, welches dadurch erheblich beschädigt wurde.



Videostrecke

Unwettereinsätze | Dauer: 0:38 | 20.06.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Heftiges Gewitter sorgte für viele Einsätze auf einer schmalen Linie quer durch Oberösterreich

Die Grafik der Einsätze des Landesfeuerwehrkommandos zeigt die Linie durch Oberösterreich deutlich. Grüne Punkte bedeuten jeweils einen Sturmschaden- beziehungsweise Überflutungseinsatz.
Foto: Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich


Bilderstrecke

Sturmschaden in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land)
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |


In Grieskirchen stürzte ein Baum in einen Pool
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |


Baum teilweise auf Pyhrnpass Straße in Wels-Pernau gestürzt
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |
laumat.at/Christian Schürrer |


Abgebrochene Äste in Tollet (Bezirk Grieskirchen)
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |



Links




Ort















von Matthias Lauber
am 20.06.2022 um 20:19 Uhr erstellt,
am 20.06.2022 um 20:37 Uhr veröffentlicht,
am 20.06.2022 um 20:45 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels