Ausgewählte Region wird geladen ...
Heftige Gewitterfront sorgte für einige Unwettereinsätze der Feuerwehren in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

21 Fotos und 1 Filmbeitrag

Bäume blockierten Nibelungenstraße

Heftige Gewitterfront sorgte für einige Unwettereinsätze der Feuerwehren in Oberösterreich

Online seit 26.07.2022 um 03:56 Uhr, aktualisiert um 04:15 Uhr

Oberösterreich.

Ein heftiges Gewitter hat in der Nacht auf Dienstag für einige Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich gesorgt. Der Schwerpunkt lag im Donautal beziehungsweise im Bereich um die Donau.

Kurz nach Mitternacht zog eine heftige Gewitterfront mit Sturmböen, Hagel und Starkregen über Oberösterreich hinweg. Im Großen und Ganzen sorgte die Gewitterfront nur für vereinzelte Einsätze. Im Donautal waren mehrere Feuerwehren jedoch längere Zeit beschäftigt.
Im Gemeindegebiet von Haibach ob der Donau (Bezirk Eferding) sind gleich reihenweise Bäume auf die B130 Nibelungenstraße gestürzt.
Ersten Angaben nach standen 15 Feuerwehren teilweise an mehreren Einsatzstellen im Einsatz.



Videostrecke

Unwettereinsätze | Dauer: 0:52 | 26.07.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Bilderstrecke

Umgestürzte Baum auf Straße bei Haibach ob der Donau
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber


Reihenweise blockierten Bäume die Nibelungenstraße bei Haibach ob der Donau
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads




Ort









von Matthias Lauber
am 26.07.2022 um 03:44 Uhr erstellt,
am 26.07.2022 um 03:56 Uhr veröffentlicht,
am 26.07.2022 um 04:15 zuletzt aktualisiert.


28.01.2023 | Wels

Alkolenker verstand Polizisten nicht mehr


27.01.2023 | Neukirchen an der Enknach

Mutter und Söhne bei Unfall verletzt


27.01.2023 | Eferding

Arbeitsunfall mit Motorsäge


27.01.2023 | Münzbach

Schwerer Forstunfall


27.01.2023 | Scharnstein

Firmeneinbrüche geklärt




27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge


27.01.2023 | Thalheim bei Wels

Vollbeladener LKW steckte im Erdreich fest


27.01.2023 | Pöndorf

Drei Feuerwehren bei Suchaktion im Einsatz


27.01.2023 | Scharnstein

Doppelte Unterstützung für den Rettungsdienst


23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
24.01.2023

Großbrand bei Unternehmen in Hörsching sorgt für Einsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


3
.
24.01.2023

Vier teils Schwerverletzte bei schwerem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Gschwandt




3
Jahren
|
29.01.2020

Große Aufregung um Posting wegen angeblich versuchter Kindesentführung vor Schule in Wels-Vogelweide


1
Jahr
|
29.01.2022

Sturmtief "Nadia" sorgt für zahlreiche Einsätze in Oberösterreich


5
Jahren
|
29.01.2018

Sturz in den Mühlbach endet in Vöcklabruck für Frau tödlich