Ausgewählte Region wird geladen ...
Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt
laumat.at/Matthias Lauber

14 Fotos und 1 Filmbeitrag

Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Online seit 30.09.2018 um 22:11 Uhr, aktualisiert am 01.10.2018 um 15:36 Uhr

Linz.

Ein Großeinsatz der Feuerwehr lief Sonntagabend in Linz-Innere Stadt. Im Ordensklinikum Barmherzige Schwestern Elisabethinen ist im Keller ein Brand ausgebrochen.

"Am 30. September 2018 wurde kurz vor 21:00 Uhr im Krankenhaus der Elisabethinen ein Brand entdeckt, der eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Das Feuer dürfte im zweiten Untergeschoß des Gebäudes seinen Ausgang genommen haben. Da zu Beginn des Einsatzes die Evakuierung eines Teiles des Gebäudes nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde von der Polizei eine großräumige Verkehrssperre durchgeführt. Diese wurden gegen 23:30 Uhr wieder aufgehoben," berichtet die Polizei.
Die Berufsfeuerwehr und zwei freiwillige Feuerwehren standen mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Brand im Kellerbereich konnte ersten Angaben zufolge innerhalb kurzer Zeit weitgehend unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Die Ermittlungen zur Brandursache am Montag ergaben, dass vermutlich eine Vakuumpumpe für die Trankabsaugung im zweiten Untergeschoß aus ungeklärter Ursache zu brennen begonnen hat.



Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 1:31 | 30.09.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großeinsatz der Feuerwehr bei Brand im Ordensklinikum in Linz-Innere Stadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 30.09.2018 um 22:04 Uhr erstellt,
am 30.09.2018 um 22:11 Uhr veröffentlicht,
am 01.10.2018 um 15:36 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis