Ausgewählte Region wird geladen ...
Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden
Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Online seit 30.11.2020 um 14:29 Uhr

Tarsdorf.

Mindestens 20 Feuerwehren, Such- und Rettungshunde sowie die Polizei standen am Montag bei einer großangelegten Suchaktion in Tarsdorf (Bezirk Braunau am Inn) im Einsatz.

Seit den Nachtstunden suchten die Einsatzkräfte nach einer abgängigen Person. Nachdem eine erste Suche durch örtliche Kräfte samt Polizei und Hubschrauber mit Wärmebildkamera negativ verlief, wurde Montagfrüh ein Großeinsatz ausgelöst. Seit dem späten Vormittag suchen 18 Feuerwehren aus Oberösterreich zuzüglich Feuerwehren aus Salzburg nach der abgängigen Frau.
Der frühe Nachmittag brachte dann traurige Gewissheit, die gesuchte Person wurde im nahegelegenen Huckinger See leblos aufgefunden. Für sie kam leider jede Hilfe zu spät.

Die genaueren Hintergründe, warum die Frau abgängig war, waren am Nachmittag noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Großeinsatz der Feuerwehr: Abgängige Frau bei Suchaktion in Tarsdorf leblos aufgefunden

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger


Bilderstrecke

Foto: Pressefoto Scharinger/Daniel Scharinger | FotoID: 207110




Ort







von Matthias Lauber
am 30.11.2020 um 14:27 Uhr erstellt,
am 30.11.2020 um 14:29 Uhr veröffentlicht,
am 30.11.2020 um 14:29 zuletzt aktualisiert.