Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen
laumat.at/Matthias Lauber

18 Fotos und 2 Filmbeiträge

Zwölf Feuerwehren im Einsatz

Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen

Online seit 16.01.2017 um 19:00 Uhr, aktualisiert am 17.01.2017 um 09:01 Uhr

Enzenkirchen.

Zwölf Feuerwehren standen Montagnachmittag bei einem Großbrand in einem Gewerbebetrieb in Enzenkirchen (Bezirk Schärding) im Einsatz.

"Alarmiert worden sind wir zu einem Dachstuhlbrand. Wir haben dann gleich eine weitere Alarmstufe ausgelöst und zudem weiters die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Andorf verständigt, weil das Gebäude schwer zugängig war. Wir haben uns dann von links und von rechts in der Textilverarbeitung mit Atemschutz vorgearbeitet und von der anderen Seite auch mit Atemschutztrupp versucht den Brand einzudämmen. Mit der Teleskopmastbühne haben wir von oben den Brand dann bekämpfen können. Die Arbeiter waren - vermutlich vom Firmenchef - alle selbst herausgeholt worden. Wir haben uns dann auf den Brand selbst konzentrieren können," berichtet Josef Mair, Einsatzleiter der Feuerwehr Enzenkirchen.
"Im Bereich der Schneiderei eines Bekleidungswerks brach aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Das Feuer griff rasch auf den Dachbereich über. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt," so die Polizei.
Verletzt wurde zum Glück niemand.

Das Ortsgebiet von Enzenkirchen war während der Löscharbeiten erschwert passierbar. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.




Videostrecke

Großeinsatz bei Brand | Dauer: 3:06 | 16.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Josef Mair, Feuerwehr Enzenkirchen | Dauer: 1:39 | 16.01.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen

Josef Mair, Einsatzleiter Feuerwehr Enzenkirchen
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Josef Mair, Einsatzleiter Feuerwehr Enzenkirchen
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 16.01.2017 um 19:00 Uhr erstellt,
am 17.01.2017 um 09:01 zuletzt aktualisiert.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
16.06.2024

Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen sorgt für Großeinsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
20.06.2024

Heftiges Gewitter sorgte lokal für einige Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich


3
.
21.06.2024

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall bei Unternehmen in Gunskirchen




3
Jahren
|
22.06.2021

Unwetter: Strich der Verwüstung durch Oberösterreich nach Gewitter mit großem Hagel


4
Jahren
|
22.06.2020

Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad in Waizenkirchen


5
Jahren
|
22.06.2019

Schwerer Verkehrsunfall auf Pyhrnautobahn bei Micheldorf in Oberösterreich