Ausgewählte Region wird geladen ...
Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk
laumat.at/Matthias Lauber

17 Suchhunde im Einsatz

Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Online seit 17.04.2016 um 23:17 Uhr, aktualisiert am 18.04.2016 um 18:40 Uhr

Marchtrenk.

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) standen die Einsatzkräfte in der Nacht auf Montag bei einer Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Person im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden am späten Sonntagabend zu der Suchaktion alarmiert.
"Der 73-jährige Pensionist dürfte verwirrt sein und hatte vermutlich deshalb nicht mehr nach Hause gefunden," berichtet die Polizei.
Insgesamt sechs Feuerwehren, Rettungsdienst, Polizei, Polizeihund und insgesamt 17 Suchhunde standen in der Nacht auf Montag bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Nach stundenlanger intensiver Suche im betroffenen Gebiet wurde die Suche in den frühen Morgenstunden erfolglos abgebrochen. Die Polizei setzte die Suche Montagfrüh fort.

Am Montag konnte der Mann in Linz aufgegriffen werden.



Videostrecke

Suchaktion | Dauer: 2:24 | 17.04.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Großangelegte Suchaktion nach abgängiger demenzkranker Person in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 17.04.2016 um 23:17 Uhr erstellt,
am 18.04.2016 um 18:40 zuletzt aktualisiert.


28.11.2021 | Schleißheim/Thalheim bei Wels

Polizei stellte nach kurzer Verfolgung zwei rumänische Eierdiebe


28.11.2021 | Vorderweißenbach

Autolenker (32) bei Anprall an Baum in Vorderweißenbach tödlich verletzt


28.11.2021 | Molln

Aggressiver Betrunkener festgenommen


28.11.2021 | Altheim

Unfall mit Fahrerflucht


28.11.2021 | Windischgarsten

Elektrischer Heizkörper setzte Klopapierrolle in Brand




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2021

Damhirschkuh im Tiergarten Wels von unbekanntem Täter erstochen


2
.
23.11.2021

Unfalllenker über Ursache: "Nach drei Schnaps versagte plötzlich die Technik am Wagen"


3
.
27.11.2021

"Oberösterreich gurgelt": PCR-Testangebot ab Montag nun in ganz Oberösterreich




5
Jahren
|
28.11.2016

Riesiger Dampfkessel als Schwertransport von Marchtrenk nach Aschach an der Donau unterwegs


4
Jahren
|
28.11.2017

Bergung eines Betonmischers aus Schieflage in Kirchberg-Thening


3
Jahren
|
28.11.2018

Auto auf Bahnübergang in Ried im Innkreis von Regionalzug erfasst