Ausgewählte Region wird geladen ...
Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt
laumat.at/Matthias Lauber

Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Online seit 02.03.2020 um 18:22 Uhr

Wels.

Polizei, Finanzpolizei und kurzzeitig auch die Feuerwehr standen am Montag bei einer Kontrolle in einem Spiellokal in Wels-Neustadt im Einsatz.

Ersten Informationen zufolge mussten im Zuge der finanzpolizeilichen Kontrolle mehrere illegale Spielautomaten sichergestellt werden. Das erst kürzlich eröffnete Spiellokal hatte bereits im Vorfeld mehrmals für Schlagzeilen gesorgt, weil es direkt neben einer sozialen Ausspeisungsstätte und einem Sozialmarkt eröffnet hatte. Die Betreiber der sozialen Märkte nebenan befürchteten, dass zumindest ein Teil der sozial Bedürftigen in dem Spiellokal die letzten Cent verspielen würden, in der Hoffnung auf den großen Gewinn. Das Lokal wurde so letztens auch zum Gegenstand der Diskussion um das Vorgehen gegen Wettlokale und gegen illegales Glücksspiel bei der Gemeinderatssitzung der Stadt Wels.
Montagvormittag beschäftigte sich die Finanzpolizei mit dem umstrittenen Spiellokal am Flotzingerplatz in Wels-Neustadt. Die Polizei stand ebenso, wie kurzzeitig unterstützend die Feuerwehr, im Einsatz.
Die Ergebnisse der finanzpolizeilichen Kontrolle müssten nun abgewartet werden, heißt es am Montagnachmittag.
Näheres war vorerst noch nicht bekannt.

Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Größerer Einsatz der Finanzpolizei in einem Spiellokal in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 194977

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.03.2020 um 14:49 Uhr erstellt,
am 02.03.2020 um 18:22 Uhr veröffentlicht,
am 02.03.2020 um 18:22 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste eines Zuges zwischen Wien und Linz
23.04.2021, Linz/Wien

Arbeitsunfall: Arbeiter in Maschine eingeklemmt
23.04.2021, Oberwang

Mehrere Drogendealer in Haft
23.04.2021, Oberösterreich

Versuchter Raub
23.04.2021, Vöcklabruck

Notarzthubschraubereinsatz nach internem Notfall bei Skitour
23.04.2021, Spital am Pyhrn



RTV-Aktuell
Sendung vom 22.04.2021
- Brand sorgte für größeren Einsatz der Feuerwehr in Geboltskirchen
- Autoüberschlag in Schiedlberg fordert eine verletzte Person
- MAN Steyr - Schließung bereits Ende 2022 geplant
- Arbeiter in Wels von Güterwaggon überrollt
- 27 Fahrzeuge bei Tankstelle falsch betankt
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Freitag wird sonnig mit harmlose Quellwolken


Heute vor ...
3 Jahren
Traktor samt Anhänger verkeilte sich in Wartberg an der Krems in Unterführung
23.04.2018, Wartberg an der Krems

4 Jahren
Lenkerin nach Unfall auf der Gallspacher Straße in Gaspoltshofen schwer im Auto eingeklemmt
23.04.2017, Gaspoltshofen

4 Jahren
Schwerer Verkehrsunfall auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg fordert zwei Verletzte
23.04.2017, Wels