Ausgewählte Region wird geladen ...
"Google Fonts": Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts sorgen für Ärger
laumat.at/Matthias Lauber

5 Fotos

Geldforderung wegen fragwürdigem DSGVO-Verstoß

"Google Fonts": Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts sorgen für Ärger

Online seit 25.08.2022 um 16:10 Uhr

Österreich.

Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts aus Niederösterreich schlagen derzeit hohe Wellen und sorgen für Ärger bei Webseitenbetreiberinnen und -betreibern.

Wie Medienberichten der letzten Tage zu entnehmen ist, verschickte ein Anwalt aus Niederösterreich in den vergangenen Tagen und Wochen offensichtlich abertausende Abmahnungen und forderte Geldbeträge von den Verantwortlichen.
Der Vorhalt lautet jeweils, dass die Webseitenbetreiber die jeweiligen Webseiten nicht gemäß der Datenschutzgrundverordnung betrieben hätten.
laumat|at hat von besagtem Anwalt ebenso ein Schreiben erhalten. Darin wird die Unterlassung, eine Datenschutzauskunft sowie ein Schadensersatz gefordert, weil vor der Bestätigung des sogenannten "Cookie-Banners" bereits eine Google-Font-Schriftart eingebunden gewesen ist. Der Schaden sei durch die Weitergabe der IP-Adresse erfolgt.
"Dass die Abmahnschreiben ohne genauerer Prüfung erfolgt sind, belegt allein schon der im Schreiben eingefügte vermeintliche Beweis, wo in unserem Fall zwar der Quellcode der Startseite von www.laumat.at abgebildet ist, aber weit vor den Schriftart-Tags schon wieder abgeschnitten ist. Eine Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß DSGVO ist unserer Ansicht nach dann notwendig, wenn wie vorgehalten die IP-Adressen auf Google-Servern verarbeitet werden würden. Genau das verneint aber Google bereits auf der zu Google-Fonts gehörenden FAQ-Seite. "IP-Adressen werden nicht protokolliert." ist dort ausdrücklich zu lesen", erklärt Matthias Lauber, Betreiber der Webseite laumat|at.
Zahlreiche IT-Experten sind daher der Überzeugung, dass eine Zustimmung für eine derartige Einbindung überhaupt nicht notwendig sei.
Die Wirtschaftskammer Oberösterreich hat ebenso wie zahlreiche Vertretungen in anderen Bundesländern in den vergangenen Tagen eine ganze Flut an diesbezüglichen Anfragen erhalten. Rechtliche Schritte prüft die Wirtschaftskammer derzeit.
Reagiert hat mittlerweile auch die Rechtsanwaltskammer Niederösterreich und hat aufgrund der zahlreichen Beschwerden ein Ermittlungsverfahren rund um die Vorgehensweise des Anwalts eingeleitet: "Wir haben aufgrund der gewählten Vorgehensweise und der zahlreichen Beschwerden von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet", heißt es auf der Webseite der Rechtsanwaltskammer Niederösterreich.


"Google Fonts": Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts sorgen für Ärger

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


"Google Fonts": Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts sorgen für Ärger

Vermutlich automatisch angefertigte Quellcode-Auszüge sollen als Beweis dienen.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


"Google Fonts": Massenhaft verschickte Abmahnungen eines Rechtsanwalts sorgen für Ärger

Google selbst bestreitet eine Protokollierung der IP-Adressen.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber



Links




Downloads







von Matthias Lauber
am 25.08.2022 um 16:05 Uhr erstellt,
am 25.08.2022 um 16:10 Uhr veröffentlicht,
am 25.08.2022 um 16:10 zuletzt aktualisiert.


08.02.2023 | Linz

Kellereinbrecher festgenommen


08.02.2023 | Österreich/Griechenland

Großer Cyberkriminalitätsfall geklärt


08.02.2023 | Laakirchen/Gmunden/Niederösterreich

Suchtmitteldealer ausgeforscht und festgenommen


08.02.2023 | Kirchberg-Thening

Baum fiel Forstarbeiter auf Kopf


08.02.2023 | Bad Ischl

Mann drehte in Wohnung durch - Cobraeinsatz




08.02.2023 | Wilhering

Baum verkeilte sich bei Ponton in der Donau


08.02.2023 | Leonding

Löschanlage setzte Keller eines Industriegebäudes unter Wasser


06.02.2023 | Ottensheim

Nächtliche Suchaktion


06.02.2023 | Pram

Kollision zweier Fahrzeuge


03.02.2023 | Molln

Lawinenabgang im Bodinggraben




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
08.02.2023

Gewaltiger Felssturz bei Sicherungsarbeiten in Steyr-Christkindl fordert zwei Todesopfer


2
.
06.02.2023

Flüchtendes Auto bei Verfolgungsjagd mit Polizei in Windischgarsten verunfallt


3
.
04.02.2023

Schwerer Kreuzungscrash auf Pyhrnpass Straße bei Schlierbach fordert mehrere Verletzte




7
Jahren
|
09.02.2016

Familientragödie in Wolfern: Zweijähriger und sein Vater tot


4
Jahren
|
09.02.2019

Film- und Fotobeiträge waren nach Hackerangriff auf laumat.at zeitweise nicht verfügbar


4
Jahren
|
09.02.2019

Schwerer Crash auf Eferdinger Straße in Steegen durch geflüchtetes Unfallfahrzeug ausgelöst