Ausgewählte Region wird geladen ...
Glücklicherweise keine Verletzten bei Brand in einer Wohnung in der Welser Innenstadt
laumat.at/Matthias Lauber

Glücklicherweise keine Verletzten bei Brand in einer Wohnung in der Welser Innenstadt

Online seit 27.02.2013 um 08:46 Uhr

Wels.

In einer Wohnung in der Bahnhofstraße in Wels kam es am Mittwochfrüh zu einem Brand. Glücklicherweise wurde bei dem Brandgeschehen in der Innenstadt niemand verletzt.

Im Bereich der Küche kam es zu einem Brand, der konnte von den Wohnungsbesitzern größtenteils selbst abgelöscht werden. Anfangs war die Situation etwas unklar, ob sich weitere Personen in der Wohnung befinden. Kurze Zeit später konnte allerdings Entwarnung gegeben werden, es waren keine weiteren Personen in Gefahr. Die zwei Mieter der betroffenen Wohnung - eine Frau und ein Mann - blieben glücklicherweise unverletzt.

Die Bahnhofstraße war im Einsatzbereich rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt, dadurch kam es auch zu geringen Verzögerungen im Linienbusverkehr.


Videostrecke

Brand in einer Wohnung | Dauer: 0:40 | 27.02.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 35989

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 27.02.2013 um 08:46 Uhr erstellt.