Ausgewählte Region wird geladen ...
Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze
laumat.at/Matthias Lauber

Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Online seit 02.02.2020 um 04:16 Uhr, aktualisiert um 14:20 Uhr

Oberösterreich.

Eine Gewitterfront mit heftigen Sturmböen hat den Einsatzkräften der Feuerwehren in weiten Teilen Oberösterreichs eine unruhige Nacht auf Sonntag beschert.

Kurz vor 02:00 Uhr kam es zu den ersten Einsätzen, innerhalb der darauffolgenden zwei Stunden mussten die Einsatzkräfte oberösterreichweit etwa 80 Einsätze abarbeiten. Betroffen waren nahezu alle Bezirke bis auf den Bezirk Ried im Innkreis, wo man keine Einsätze zählte.
Ein umgestürzter Baum hat in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) ein geparktes Auto leicht beschädigt, die Feuerwehr entfernte den Baum. In Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden) mussten zwei Bäume, die geknickt waren, sicherheitshalber gefällt werden. In Vorchdorf (Bezirk Gmunden) stürzte ein Teil eines Bauzauns auf die Straße.

18.000 Kundenanlagen der Energie AG waren ebenfalls zeitweise ausgefallen. "Rund 50 Mitarbeitern der Netz Oberösterreich, unterstützt von den Kollegen der Energie AG Oberösterreich Tech Services GmbH, gelang es, einen Großteil der Störungen in kürzester Zeit zu beheben und die Versorgung wiederherzustellen," informiert die Energie AG am Sonntag in einer Presseaussendung.


Videostrecke

Sturmeinsätze | Dauer: 1:39 | 02.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 193601

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Nahverkehrszug evakuiert: "Cityjet" kollidiert bei Piberbach mit in die Oberleitung gestürztem Baum [02.02.2020]




Ort







von Matthias Lauber
am 02.02.2020 um 03:58 Uhr erstellt,
am 02.02.2020 um 04:16 Uhr veröffentlicht,
am 02.02.2020 um 14:20 zuletzt aktualisiert.