Ausgewählte Region wird geladen ...
Gesuchter Attentäter der Anschläge von Paris in Belgien gefasst
laumat.at/Matthias Lauber

Mutmaßliche Mittäter war auch in Österreich

Gesuchter Attentäter der Anschläge von Paris in Belgien gefasst

Online seit 18.03.2016 um 18:45 Uhr, aktualisiert um 18:48 Uhr

Belgien/Österreich.

Jener mutmaßliche Mittäter der Anschläge von Paris, welcher sich vor den Anschlägen auch in Österreich aufgehalten hatte, ist am Freitag bei einem Polizeieinsatz in Brüssel festgenommen worden.

Der 26-jährige mutmaßliche Mittäter der Terroranschläge von Paris, wurde am 09. September 2015 bei Aistersheim (Bezirk Grieskirchen) im Zuge einer Verkehrskontrolle von der Polizei angehalten und kontrolliert. Er war vermutlich über die Innkreisautobahn nach Österreich eingereist. Damals gaben die drei Insassen des Fahrzeuges an, ein paar Tage in Österreich Urlaub machen zu wollen. Das Innenministerium bestätigte nach Bekanntwerden, dass es damals keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gab. Seither wurde nach dem 26-Jährigen dringend intensiv gefahndet. Am Freitag wurde er laut Medienberichten bei einem Polizeieinsatz in Brüssel festgenommen.

Gesuchter Attentäter der Anschläge von Paris in Belgien gefasst

Auf der Innkreisautobahn bei Aistersheim wurde der Verdächtige im September 2015 von der Polizei kontrolliert.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gesuchter Attentäter der Anschläge von Paris in Belgien gefasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Mittäter der Anschläge von Paris wurde in Oberösterreich kontrolliert [17.11.2015]





von Matthias Lauber
am 18.03.2016 um 18:45 Uhr erstellt,
am 18.03.2016 um 18:48 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Polizei: Ritter dürfen auch in Waffenverbotszone ein Schwert tragen
06.12.2019, Linz

Fußgängerin von PKW erfasst
06.12.2019, Münzkirchen

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in St. Florian am Inn
06.12.2019, St. Florian am Inn

Autolenker nach Verfolgungsjagd entkommen
05.12.2019, Engerwitzdorf/St. Georgen an der Gusen

Zahlreiche Delikte bei Suchtgift-Schwerpunktaktion aufgedeckt
05.12.2019, Linz



RTV-Aktuell
Sendung vom 05.12.2019
- Nach geplanter Home-Invasion in Steyr - Zehn Angeklagte vor Gericht
- Bewaffneter Banküberfall in Linz
- Zwei Polizisten und ein Feuerwehrmann wurden in Steyr zu Lebensrettern
- Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten
- Papiercontainer in Wels-Lichtenegg mit Feuerwerkskörper in Brand gesetzt
- Und das Wetter bringt Hochnebel und Sonnenschein


Heute vor ...
2 Jahren
Schwerlastkran in Linz-Urfahr umgestürzt
06.12.2017, Linz

3 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach
06.12.2016, Pettenbach

2 Jahren
Frau (46) in ihrer Wohnung in Wels überfallen und ausgeraubt
06.12.2017, Wels