Ausgewählte Region wird geladen ...
Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand
laumat.at/Matthias Lauber

Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Online seit 17.09.2013 um 01:03 Uhr, aktualisiert um 02:33 Uhr

Wels.

Die Einsatzkräfte wurden am späten Montagabend in die Eferdinger Straße im Welser Stadtteil Neustadt gerufen. Zuerst ging man von einer Explosion eines Wohnhauses mit anschließendem Brand aus, letztendlich stand ein, an ein Wohnhaus angebauter Gebäudeteil in Vollbrand, dabei könnte es auch zu einer Verpuffung - welche als Explosion wahrgenommen wurde - gekommen sein. Zum Zeitpunkt des Brandes hielt sich glücklicherweise niemand im Haus auf, verletzt wurde dadurch niemand.

"Wir wurden ursprünglich über Notruf 122 von einer Explosion in der Eferdinger Straße mit anschließendem Brand in Kenntnis gesetzt. Beim Eintreffen, hier am Einsatzort, hat sich herausgestellt, dass es bereits ein sehr weit fortgeschrittener Brand des angebauten Gebäudeteiles am eigentlichen Wohnhaus war. Dieser Brand wurde dann mit mehreren Rohren unter schwerem Atemschutz abgelöscht und jetzt am Schluss haben wir eben noch die Dachflächen geöffnet, um ausschließen zu können, dass sich dort noch etwaige Glutnester verborgen halten.
Personen waren keine anwesend, wir haben parallel auch mit Atemschutztrupps das gesamte Gebäude durchsucht, es konnten keine Personen angetroffen werden.
Bei dem angebauten Gebäudeteiles handelt es sich um eine Art Garage, wo aber natürlich auch dementsprechend gewisse Kleinigkeiten - wenn man so sagen möchte - gelagert waren und die dürften letztendlich auch in Brand aufgegangen sein," schildert ABI Roland Weber, Einsatzleiter der Feuerwehr Wels, den Einsatz.

Die Feuerwehr konnte den Brand nach intensiven Löscharbeiten unter Kontrolle bringen, der Sachschaden durch das Feuer ist allerdings groß. Die Polizei ermittelt derzeit den Brandhergang.


Videostrecke

Gebäudeteil eines Wohnhauses in Vollbrand | Dauer: | 16.09.2013
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger, Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Roland Weber, Feuerwehr Wels | Dauer: 0:56 | 16.09.2013
Film: laumat.at | Kamera: Patrick Fahrenberger | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Gebäudeteil eines Wohnhauses in Wels-Neustadt in Vollbrand

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 50359

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 17.09.2013 um 01:03 Uhr erstellt,
am 17.09.2013 um 02:33 zuletzt aktualisiert.