Ausgewählte Region wird geladen ...
Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Unfalllenker beging Fahrerflucht

Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Online seit 04.12.2019 um 11:02 Uhr, aktualisiert um 13:14 Uhr

Wels.

Eine Frau mitsamt Rollator ist Mittwochvormittag in Wels-Vogelweide im Bereich eines Zebrastreifens von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht und flüchtete nach der Kollision.

"Eine 86-Jährige aus Wels beabsichtigte laut Spurenlage am 04. Dezember 2019 gegen 08:30 Uhr in Wels die Vogelweiderstraße an der Kreuzung mit der Johann-Strauß-Straße am Schutzweg in östliche Richtung zu überqueren. Als Gehhilfe benützte sie einen Rollator. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde sie von einem unbekannten PKW-Lenker, der vermutlich auf der Vogelweiderstraße in südliche Richtung unterwegs war, erfasst. Die 86-Jährige wurde zu Boden gestoßen und schwer verletzt. Der PKW-Lenker setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. An der Unfallstelle blieben beige beziehungsweise graue Plastikteile vom PKW zurück. Der PKW müsste im Frontbereich rechts beschädigt sein. Die verletzte Fußgängerin wurde von Passanten am Boden liegend gefunden," berichtet die Polizei.
Ersthelfer, der Rettungsdienst und Notarzt versorgten die verletzte Frau. Die Polizei sicherte die Spuren und Fahrzeugteile an der Unfallstelle, derzeit laufen die Ermittlungen.

Die Unfallstelle war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar.

Die Polizei ersucht Zeugen des Unfalls, sich bei der Polizei Wels unter +43(0)59133 474406 zu melden.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:29 | 04.12.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 190762

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 04.12.2019 um 10:58 Uhr erstellt,
am 04.12.2019 um 11:02 Uhr veröffentlicht,
am 04.12.2019 um 13:14 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Unbekannte stahlen Handkasse aus versperrtem PKW
07.12.2019, Neukirchen an der Vöckla

Räuber flüchteten auf Dach
07.12.2019, Linz

Frontalzusammenstoß forderte drei Verletzte
07.12.2019, Hohenzell

245 Anzeigen bei landesweiten Verkehrsschwerpunktkontrollen
07.12.2019, Oberösterreich

Verkehrsunfälle auf der Westautobahn
06.12.2019, Berg im Attergau



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Stauchaos nach Verkehrsunfällen auf Wiener Straße bei Machtrenk
02.12.2019, Marchtrenk

Großangelegte Suchaktion nach abgängigem demenzkranken Mann in Marchtrenk
02.12.2019, Marchtrenk

Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten
05.12.2019, Wilhering



Heute vor ...
1 Jahr
Beifahrer (51) bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Andorf tödlich verletzt
08.12.2018, Andorf

3 Jahren
Inzwischen verstorbener Patient im Klinikum Wels hatte Tuberkulose-Infektion
08.12.2016, Wels

2 Jahren
Auto nach Unfall auf der Innkreisautobahn bei Meggenhofen in Brand
08.12.2017, Meggenhofen