Ausgewählte Region wird geladen ...
Fußgänger beim Queren der Maria-Theresia-Straße von Taxi erfasst
laumat.at/Matthias Lauber

Fußgänger beim Queren der Maria-Theresia-Straße von Taxi erfasst

Online seit 23.03.2013 um 03:21 Uhr, aktualisiert um 11:50 Uhr

Wels.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich in der Nacht auf Samstag in der Maria-Theresia-Straße in Wels.

Eine männliche Person wollte die Maria-Theresia-Straße unweit eines Schutzweges überqueren und übersah ein Taxi, welches gerade stadtauswärts unterwegs war. Der Mann wurde von dem Taxi erfasst, zuerst gegen die Windschutzscheibe und dann zurück auf den Gehsteig geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen, musste vom Notarzt an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert werden. Der Taxilenker kam mit einem Schock davon, die Windschutzscheibe seines Fahrzeuges wurde schwer beschädigt.

Die Polizei leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei.


Videostrecke

Fußgänger von Taxi erfasst | Dauer: 1:21 | 23.03.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fußgänger beim Queren der Maria-Theresia-Straße von Taxi erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fußgänger beim Queren der Maria-Theresia-Straße von Taxi erfasst

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 37487

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 23.03.2013 um 03:21 Uhr erstellt,
am 23.03.2013 um 11:50 zuletzt aktualisiert.