Ausgewählte Region wird geladen ...
Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt
laumat.at/Matthias Lauber

Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt

Online seit 22.10.2014 um 23:05 Uhr, aktualisiert am 23.10.2014 um 14:41 Uhr

Wels.

Fünf Personen wurden Mittwochabend im Zuge einer Auseinandersetzung in einem Wettlokal in Wels-Neustadt mit einem Messer verletzt.

Mindestens acht Personen dürften an dem Streit beteiligt gewesen sein, ein 27-jähriger Serbe zückte schließlich ein Messer und verletzte damit vier Kontrahenten, einer davon erlitt schwerere Verletzungen. Als der alarmierte Rettungsdienst an der Einsatzstelle eintraf, waren sowohl Täter als auch das schwerer verletzte Opfer bereits verschwunden. Der schwerer Verletzte dürfte offenbar mit einem PKW eines Zeugen oder Beteiligten ins Klinikum Wels gebracht worden sein.
Der 27-jährige Tatverdächtige erlitt ebenfalls eine Schnittverletzung an der rechten Hand. In seinem PKW fanden die Kriminalbeamten ein Messer und stellten dieses sicher. Insgesamt wurden fünf Personen im Klinikum Wels behandelt, ein 37-Jähriger wurde stationär aufgenommen. Der 27-jährige Tatverdächtige, welcher noch in der Nacht festgenommen werden konnte, zeigte sich zu den Vorwürfen nicht geständig, so die Polizei.

Die Ermittlungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Wels geführt, Zeugen mögen sich beim Kriminalreferat unter der Telefonnummer 059 133-47-3333 melden, ersucht die Polizei.


Videostrecke

Verletzte durch Messerstiche bei Streit | Dauer: 1:02 | 22.10.2014
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt

Das Wettlokal im Welser Stadtteil Neustadt.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt

Der 27-jährige Tatverdächtige konnte in seiner Wohnung festgenommen werden.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 75902

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.10.2014 um 23:05 Uhr erstellt,
am 23.10.2014 um 14:41 zuletzt aktualisiert.