Ausgewählte Region wird geladen ...
Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide
laumat.at/Matthias Lauber

Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Online seit 22.08.2016 um 12:47 Uhr, aktualisiert um 12:58 Uhr

Wels.

Fünf Personen mussten nach einem Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert werden.

Laut ersten Informationen war vermutlich in der Küche einer Mehrparteienhauswohnung im Welser Stadtteil Vogelweide Kochgut angebrannt. Der Brand war offenbar bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Fünf Personen - drei davon aus der betroffenen Wohnung, zwei aus einer Nachbarwohnung - wurden nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Klinikum Wels eingeliefert.


Videostrecke

Verletzte nach Kleinbrand | Dauer: 0:51 | 22.08.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei Brand in einer Wohnung in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 119702

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.08.2016 um 12:47 Uhr erstellt,
am 22.08.2016 um 12:58 zuletzt aktualisiert.