Ausgewählte Region wird geladen ...
Frontalkollision zwischen LKW und PKW auf Salzkammergutstraße in Bad Ischl fordert zwei Verletzte
Franz Schobesberger

Frontalkollision zwischen LKW und PKW auf Salzkammergutstraße in Bad Ischl fordert zwei Verletzte

Online seit 30.03.2021 um 17:50 Uhr

Bad Ischl.

Zwei teils Schwerverletzte forderte Dienstagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Salzkammergutstraße im Gemeindegebiet von Bad Ischl (Bezirk Gmunden).

"Ein 76-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr am 30. März 2021 um 11:15 Uhr mit seinem PKW in Bad Ischl auf der Salzkammergutstraße nach Bad Goisern am Hallstättersee. Etwa einen Kilometer vor der Unfallstelle haben nachfahrende PKW-Lenker bemerkt, dass er beginnt Schlangenlinie zu fahren. Dieses Fahrverhalten hat sich bis zur Unfallstelle immer mehr verschlimmert und führte in der Folge zu einer Frontalkollision mit einem entgegenkommenden LKW, welcher von einem 51-Jährigen aus Salzburg gelenkt wurde. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde die Lenkung des LKW beschädigt und der Reifen von der Felge gerissen. In weiterer Folge kollidierte der LKW noch mit der Felswand und blieb nach etwa 30 Meter stehen. Beide Lenker wurden nach Versorgung durch den Rettungsdienst beziehungsweise dem Notarzt in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl verbracht. Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Weiters wurden durch den LKW mehrere Verkehrszeichen und Leitpflöcke beschädigt. Während der Bergung des LKW und zum Zwecke der Unfallaufnahme war die Salzkammergutstraße gesperrt. Eine lokale Umleitung für Fahrzeuge unter 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht wurde eingerichtet. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht mussten die Sperre abwarten", berichtet die Polizei.

Frontalkollision zwischen LKW und PKW auf Salzkammergutstraße in Bad Ischl fordert zwei Verletzte

Foto: Franz Schobesberger


Frontalkollision zwischen LKW und PKW auf Salzkammergutstraße in Bad Ischl fordert zwei Verletzte

Foto: Franz Schobesberger



Ort





von Matthias Lauber
am 30.03.2021 um 17:49 Uhr erstellt,
am 30.03.2021 um 17:50 Uhr veröffentlicht,
am 30.03.2021 um 17:50 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Geisterfahrer auf Mühlviertler Schnellstraße gestoppt
20.04.2021, Unterweitersdorf

Katze in Schlagfalle gefangen
20.04.2021, Hinzenbach

Schwein in Behälter einer Futtermischanlage gestürzt
19.04.2021, Kallham

PKW begann während Fahrt im Bereich des Motorraumes zu brennen
19.04.2021, Kallham

Frontalzusammenstoß forderte zwei Verletzte
19.04.2021, St. Marienkirchen bei Schärding



RTV-Aktuell
Sendung vom 19.04.2021
- Acht Feuerwehren bei Vollbrand eines Wohnhauses im Einsatz
- Grausame Tierquälerei: Biber tagelang in illegaler Tellereisen-Falle eingeklemmt
- Wolfgang Mückstein als Gesundheitsminister angelobt
- Keine Anzeigen bei Steyrer "Spaziergang"
- Probeführerscheinbesitzer krachte gegen Gartenzaun
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Dienstag wird wärmer, dennoch gibt es Schauer


Heute vor ...
1 Jahr
Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz
20.04.2020, Wels

5 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Wels-Vogelweide
20.04.2016, Wels

4 Jahren
Kleintransporter auf Bahnübergang in Wels von Triebwagen der Almtalbahn erfasst
20.04.2017, Wels