Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Kochgut - Ratte gerettet
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Kochgut - Ratte gerettet

Online seit 10.07.2012

Wels.

Die Feuerwehr der Stadt Wels war am Dienstagnachmittag in einem Mehrparteienhaus in der Zellerstraße im Stadtteil Laahen im Einsatz, nachdem Kochgut zu brennen begonnen hatte.

Die Bewohner konnten die Wohnung rechtzeitig verlassen, ein Käfig mit einer Ratte wurde von der Feuerwehr an die frische Luft gebracht. Die Wohnung wurde anschließend belüftet und wenig später konnten die Personen wieder zurück in das Mehrparteienhaus.

Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 25714

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 10.07.2012 erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Telefonbetrüger gaukeln Covid-Erkrankung vor
22.10.2020, Linz

Betrüger lockte Pensionist mehrere zehntausend Euro heraus
22.10.2020, Braunau am Inn

Suchtgift im Darknet bestellt
22.10.2020, Alberndorf in der Riedmark/Engerwitzdorf/Gallneukirchen/Linz

Sachbeschädigung beim Bahnhof Losenstein
22.10.2020, Losenstein

Unfalllenker setzte sich nach Rumänien ab
22.10.2020, St. Peter am Hart/Braunau am Inn



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Tödlicher Unfall beim Reifenwechsel auf einem Firmengelände in Redlham
17.10.2020, Redlham

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt
19.10.2020, Vöcklabruck

Auto mit Jugendlichen bei Unfall in Hörsching in Feld überschlagen
17.10.2020, Hörsching



Heute vor ...
2 Jahren
LKW verlor auf Welser Autobahn bei Weißkirchen an der Traun Sattelauflieger
22.10.2018, Weißkirchen an der Traun/Pucking

1 Jahr
Auto bei Unfall auf Eferdinger Straße bei Hinzenbach mehrfach überschlagen
22.10.2019, Hinzenbach

6 Jahren
Fünf Verletzte bei Messerstecherei in einem Wettlokal in Wels-Neustadt
22.10.2014, Wels