Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuerwehreinsatz nach vermutetem Gasaustritt in einem Haus in Wels-Vogelweide
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehreinsatz nach vermutetem Gasaustritt in einem Haus in Wels-Vogelweide

Online seit 02.08.2019 um 16:41 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr stand Freitagnachmittag nach einem vermuteten Gasaustritt in einem Wohnhaus in Wels-Vogelweide im Einsatz.

Ein Gasmelder im Keller eines Einfamilienhauses hatte zuvor Alarm geschlagen. Der Besitzer vermutete daraufhin einen Defekt im Bereich der Heizungsanlage. Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen standen im Einsatz. Eine unmittelbare Gefahr konnte die Feuerwehr nicht feststellen, daher wurde die Einsatzstelle dem Techniker des Energieversorgungsunternehmens übergeben.

Verletzt wurde niemand.

Feuerwehreinsatz nach vermutetem Gasaustritt in einem Haus in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Feuerwehreinsatz nach vermutetem Gasaustritt in einem Haus in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Feuerwehreinsatz nach vermutetem Gasaustritt in einem Haus in Wels-Vogelweide

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media

Gasaustritt


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 185194

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.08.2019 um 16:28 Uhr erstellt,
am 02.08.2019 um 16:41 Uhr veröffentlicht,
am 02.08.2019 um 16:41 zuletzt aktualisiert.