Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuerwehreinsatz bei Chemiebetrieb in Großendorf
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehreinsatz bei Chemiebetrieb in Großendorf

Online seit 06.01.2011

Ried im Traunkreis.

Eine defekte Heizungsanlage sorgte bei einem Chemiebetrieb in Großendorf, bei Ried im Traunkreis für einen Großeinsatz von 10 umliegenden Feuerwehren.

Am Dreikönigsfeiertag kurz nach Mittag meldete ein Spaziergänger, dass aus dem Betriebsgebäude einer Firma in Großendorf Rauch aufsteigt. Die Feuerwehr rückte sofort mit einem Großaufgebot der Einsatzkräfte an, da es sich bei dem Betrieb um eine Firma, die chemische Stoffe verarbeitet, handelt. Es konnte zwar Rauch festgestellt werden, jedoch wurde bei der Erkundung der Lage klar, dass dieser nicht aus dem Gebäude kam, sondern nur von der Heizungsanlage.

Nachdem diese abgeschaltet wurde, trat kein Rauch mehr aus. Ein verständigter Rauchfangkehrer wird die Heizungsanlage und den Kamin nun eingehend prüfen, um den defekt beheben zu können.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 6945

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 06.01.2011 erstellt.