Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuerwehr versuchte im Eis eingebrochene Rehe zu retten
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehr versuchte im Eis eingebrochene Rehe zu retten

Online seit 24.02.2013 um 13:28 Uhr, aktualisiert um 14:23 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr der Stadt Wels wurde am Sonntagmittag zu einer Tierrettung in die Stadlhofstraße gerufen.

Insgesamt waren dann drei Rehe am Eis in einen großen Teich eingebrochen und kamen aus eigener Kraft nicht mehr aus dem Wasser. Die Feuerwehr konnte ein Reh vom Ufer aus aus dem Wasser retten - es dürfte allerdings bereits auch schon länger im Wasser gewesen sein und war daher nicht mehr in gutem Zustand. Für die zwei weiteren Rehe kam die Rettung leider zu spät - sie dürften bereits zu lange im eiskalten Wasser gewesen sein und verendeten.

Die verendeten Rehe wurden einem Jäger übergeben, der Zaun rund um den Teich wird untersucht, damit keine weiteren Rehe mehr in aus Eis gelangen können.


Videostrecke

Feuerwehr versuchte Rehe zu retten | Dauer: 0:50 | 24.02.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 35884

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 24.02.2013 um 13:28 Uhr erstellt,
am 24.02.2013 um 14:23 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Täter zeigt sich nach Angriff mit Axt auf seinen Nachbarn geständig
15.09.2019, Linz

Unbekannte Täter stahlen Bootsmotoren
15.09.2019, Narrn im Machlande/St. Agatha/Waldkirchen am Wesen

Motorradfahrer bei Sturz verletzt
15.09.2019, Weyer

Unbekannter schlich sich in Bauernhaus während Pensionistenpaar anwesend war
15.09.2019, Narrn im Machlande

Unbekannte stahlen Wertgegenstände aus teilweise unversperrten Fahrzeugen
15.09.2019, Lambach



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung
11.09.2019, Edt bei Lambach

Tödlicher Unfall: Fußgänger auf Westautobahn von LKW erfasst und rund 30 Kilometer mitgeschleift
09.09.2019, Enns/Amstetten

Notarzt nach Arbeitsunfall in Wels-Lichtenegg im Einsatz
09.09.2019, Wels



Heute vor ...
1 Jahr
Schwerer Crash in Unterweißenbach dürfte tragischen Ausgang nehmen
15.09.2018, Unterweißenbach

2 Jahren
Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Marchtrenk
15.09.2017, Marchtrenk

6 Jahren
Schwerverletzter bei Messerstecherei in der Welser Innenstadt
15.09.2013, Wels