Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim
laumat.at/Matthias Lauber

Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim

Online seit 06.05.2017 um 16:29 Uhr, aktualisiert am 07.05.2017 um 03:42 Uhr

Schleißheim.

Die Feuerwehr wurde Samstagnachmittag zu einer Tierrettung nach Schleißheim (Bezirk Wels-Land) alarmiert. Eine Hündin musste von den Einsatzkräfte aus einem Schacht gerettet werden.

Auf der Baustelle des historischen Schlosses Dietach in Schleißheim stürzte eine Hündin in einen Schacht. Die alarmierten Feuerwehren mussten zuerst einen Baucontainer angeben und dann konnte sich ein Retter kopfüber in den Schacht lassen, um die Hündin aus etwa zwei Metern Tiefe zu retten. Nach rund einer halben Stunde war Hündin Resi aus ihrer misslichen Lage befreit und wurde von ihrem Herrchen beruhigt. Die Hündin dürfte den Sturz in den Schacht ohne gröbere Verletzungen überstanden haben, wird aber vermutlich noch zur Kontrolle zu einem Tierarzt gebracht.



Videostrecke

Tierrettung | Dauer: 1:40 | 06.05.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim

Die zwei alarmierten Feuerwehren konnten Hündin "Resi" aus dem Schacht retten.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Feuerwehr rettet Hündin "Resi" aus Schacht einer Baustelle in Schleißheim

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 06.05.2017 um 16:29 Uhr erstellt,
am 07.05.2017 um 03:42 zuletzt aktualisiert.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
21.10.2021

Polizeiauto bei Verfolgung eines Moto-Cross-Lenkers in Senftenbach abgestürzt


2
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


3
.
18.10.2021

Tödlicher Alpinunfall: Bergsteigerin (49) bei Absturz am Traunstein in Gmunden tödlich verletzt




5
Jahren
|
24.10.2016

Raubüberfall auf Bank in Wels-Vogelweide


4
Jahren
|
24.10.2017

Schwerer Verkehrsunfall auf der Gallspacher Straße in Gaspoltshofen fordert zwei Verletzte


4
Jahren
|
24.10.2017

Vier Feuerwehren und Cobra-Beamter bei Brand einer Gasflasche in Grieskirchen im Einsatz