Ausgewählte Region wird geladen ...
Feuer zerstört Mehrparteienhaus in Stadl-Paura
laumat.at/Matthias Lauber

Feuer zerstört Mehrparteienhaus in Stadl-Paura

Online seit 05.03.2011

Stadl-Paura.

Das Dachgeschoß eines Mehrparteienhauses wurde in der Nacht auf Samstag in Stadl-Paura ein Raub der Flammen.

Sechs Feuerwehren aus dem Bezirk Wels-Land kämpften mehrere Stunden lang gegen die Flammen. Sehr erschwert wurden die Löscharbeiten durch das Blechdach am Haus, sowie durch gefrierendes Löschwasser, welches auf den Straßen Eis bildete.

Ernsthaft verletzt wurde bei dem Großbrand im Wohnhaus in der Gemeindestraße glücklicherweise niemand. Zwei Personen wurden von einem Arzt vor Ort untersucht, dieser konnte keine Anzeichen einer Rauchgasvergiftung feststellen.
Der Schaden ist beträchtlich, mehrere Wohnungen sind nicht mehr bewohnbar. Die genaue Brandursache ist noch unklar.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 8270

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 05.03.2011 erstellt.