Ausgewählte Region wird geladen ...
Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Online seit 01.06.2020 um 21:16 Uhr

Wels.

Ein Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg hat Montagabend zwei Verletzte gefordert.

Die Einsatzkräfte wurden am Abend des Pfingstmontags zu einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus im Siedlungsgebiet Noitzmühle alarmiert. Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte zeigte, hat sich in der Küche einer Wohnung am E-Herd Fett entzündet. Der Brand war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits wieder erloschen. Die Feuerwehr führte eine Nachkontrolle der Einsatzstelle sowie Lüftungsmaßnahmen durch. Eine Frau erlitt eine leichte Verletzung, ihr Kleinkind wurde zur Kontrolle ebenfalls ins Klinikum Wels eingeliefert.


Videostrecke

Küchenbrand | Dauer: 0:41 | 01.06.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fettbrand in einer Küche einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg fordert zwei Verletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 198760

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 01.06.2020 um 20:58 Uhr erstellt,
am 01.06.2020 um 21:16 Uhr veröffentlicht,
am 01.06.2020 um 21:16 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Gefahrguttransporter drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

LKW drohte abzustürzen
02.07.2020, Altmünster

Bergretter holten 18-Jährige aus Gewitter mit Hagelniederschlag unverletzt ins Tal
01.07.2020, Windischgarsten

Alpine Notlage wegen Gewitter am Hohen Krippenstein
01.07.2020, Obertraun

Suchtgiftlenker geriet mit Alkolenker in Streit
01.07.2020, Sierning



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schwerer Badeunfall im Freibad in Wels-Lichtenegg endet glimpflich
28.06.2020, Wels

Coronavirus: Lokale Maßnahmen in fünf Bezirken nach starker Steigerung von Infektionen
01.07.2020, Linz/Linz-Land/Urfahr-Umgebung/Wels/Wels-Land

Covid-19: Stärkerer Anstieg der Coronavirus-Infizierten in Oberösterreich
29.06.2020, Oberösterreich



Heute vor ...
4 Jahren
Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern
02.07.2016, Laakirchen/Ohlsdorf/Roitham am Traunfall

4 Jahren
Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet
02.07.2016, Bad Wimsbach-Neydharting

3 Jahren
Unbeabsichtigtes Workout eines Autos endet mit Einsatz der Feuerwehr in einem Fitnessstudio in Wels-Innenstadt
02.07.2017, Wels